Online.Seminare
Selbststudium

Unsere digitalen Konferenzräume und ihre technischen Voraussetzungen testen Sie hier:

GoToMeeting

Zoom

Wir glauben an die Wirkung von menschlichem Kontakt zwischen Referent und Teilnehmern. Diese Interaktion ist der Schlüssel erfolgreicher Fortbildung! Unser Anspruch und Versprechen bleibt: Hochwertige Fortbildungsangebote für Sie!  Gerade zu neuesten Gesetzesänderungen und aktuellen Entscheidungen, für die sich ein Präsenz.Seminar nicht eignet und die Reise zum Seminarort nicht „lohnen“ würde, bieten sich unsere digitalen Lösungen ideal an. Sie sind die perfekte Unterstützung für Ihren Alltag und die beste Ergänzung für Ihr praktisches Wissen! 

Unsere Online.Seminare finden live und ortsunabhängig im Internet statt und erfüllen alle Anforderungen zur Anerkennung nach § 15 FAO. Insbesondere ist die Interaktion zwischen Teilnehmer und Referent und den Teilnehmern untereinander durchgehend gewährleistet.

Unser Selbststudium mit spannenden Themen ist aktuell gestaltet und bietet die Möglichkeit der selbstständigen Fortbildung völlig losgelöst von Ort und Zeit. Das Angebot wurde nach § 15 Abs. 4 FAO mit unseren erfahrenen Referenten konzipiert.

 

ONLINE Die mißglückte Erbfolge und deren Korrektur
Online ErbR 20.01.2021 | ONLINE | Weidlich | 2,5 Stunden § 15 FAO | D0054

ONLINE
Online.Seminar nach § 15 Abs. 2 FAO

Seminarthemen

Die missglückte Erbfolge und deren Korrektur

  • Erbausschlagung als taktisches Gestaltungsmittel
  • Irrtum über die Wirkungen einer Ausschlagung
  • Ausschlagung der Erbschaft für minderjährige Kinder
  • Genehmigungspflichten und lenkende Ausschlagung
  • Steuerlich motivierte postmortale Korrekturen
  • Erbausschlagung gegen Abfindung
  • Steuerliche Anerkennung von unwirksamen Testamenten
  • Erbvergleich und Auslegungsvertrag

Referenten

Ort

Online.Seminar (Entscheiden Sie selbst, bequem und individuell)
Für dieses Online.Seminar verwenden wir die Plattform: GoToMeeting. Eine Möglichkeit für einen Technik-Test finden Sie unten.

Zeit

Mittwoch, 14.30- 17.15 Uhr (inkl. kurze Pause)
2,5 Zeitstunden nach § 15 FAO ErbR

Preise

99,– Euro | Online.Seminar
+ zzgl. der gesetzlich geltenden MWSt.

Seminarleistungen

Was wir Ihnen bieten:
Unsere Online.Seminare finden live und ortsunabhängig im Internet statt und erfüllen alle Anforderungen zur Anerkennung nach §15 FAO. Insbesondere ist die Interaktion zwischen Teilnehmer und Referent durchgehend gewährleistet. Wir bieten Ihnen sowohl ein Angebot für Online.Seminare nach § 15 Abs. 2 FAO als auch für das Selbststudium nach § 15 Abs. 4 FAO.

Was Sie dafür benötigen:
Wir bitten Sie als technische Ausstattung bereitzuhalten: Es ist ganz egal, ob Sie einen Windows- oder Apple-Rechner benutzen. Grundlage ist ein Internet-Zugang über DSL oder Kabel. Wir empfehlen Ihnen eine kabelgebundene, stabile Verbindung mit einer Mindest-Bandbreite von 512 KBits. Als Internetexplorer eignen sich sehr gut der Microsoft Internet Explorer 11 oder höher, der Windows-Edge-Browser, der Mozilla von Firefox,  der Chrome von Google und das Safari von Apple. In jedem Fall sollte das Betriebssystem bei Windows 10, 8.1 oder Windows 7  und bei Apple Mac OS X10.11, 10.12,10.13,10.14 sein. Als Arbeitsspeicher empfehlen wir mindestens 512 MB RAM. Sie benötigen interne oder externe Lautsprecher.

Technik-Test:
GoToMeeting

GJI-Mehrwert

Moderne und zeitsparende Fortbildung / Sinnvolle Ergänzung zu Präsenz.Seminaren / Teilnahme direkt aus der Kanzlei, von daheim oder von unterwegs / Keine weiteren Kosten (Anreise, Parken, Verdienstausfall)
 / Einfache und unkomplizierte technische Handhabung / Kein Mikrofon und keine Kamera notwendig
ONLINE Unterhalt und Erwerbsobliegenheiten nach Zeitabschnitten
Online FamR 21.01.2021 | ONLINE | Viefhues | 2,5 Stunden § 15 FAO | D0055

ONLINE
Online.Seminar nach § 15 Abs. 2 FAO

Seminarthemen

Die einzelnen Zeitabschnitte beim Unterhalt und die jeweiligen Erwerbsobliegenheiten

  • Erwerbsobliegenheit in den einzelnen Zeitabschnitten
  • Nacheheliche Unterhalt in den einzelnen Zeitabschnitten
  • Geltendmachung und gerichtliche Durchsetzung von Unterhaltsansprüchen

Referenten

Ort

Online.Seminar (Entscheiden Sie selbst, bequem und individuell)
Für dieses Online.Seminar verwenden wir die Plattform: GoToMeeting. Eine Möglichkeit für einen Technik-Test finden Sie unten.

Zeit

Donnerstag, 09.30- 12.15 Uhr (inkl. kurze Pause)
2,5 Zeitstunden nach § 15 FAO FamR

Preise

99,– Euro | Online.Seminar
+ zzgl. der gesetzlich geltenden MWSt.

Seminarleistungen

Was wir Ihnen bieten:
Unsere Online.Seminare finden live und ortsunabhängig im Internet statt und erfüllen alle Anforderungen zur Anerkennung nach §15 FAO. Insbesondere ist die Interaktion zwischen Teilnehmer und Referent durchgehend gewährleistet. Wir bieten Ihnen sowohl ein Angebot für Online.Seminare nach § 15 Abs. 2 FAO als auch für das Selbststudium nach § 15 Abs. 4 FAO.

Was Sie dafür benötigen:
Wir bitten Sie als technische Ausstattung bereitzuhalten: Es ist ganz egal, ob Sie einen Windows- oder Apple-Rechner benutzen. Grundlage ist ein Internet-Zugang über DSL oder Kabel. Wir empfehlen Ihnen eine kabelgebundene, stabile Verbindung mit einer Mindest-Bandbreite von 512 KBits. Als Internetexplorer eignen sich sehr gut der Microsoft Internet Explorer 11 oder höher, der Windows-Edge-Browser, der Mozilla von Firefox,  der Chrome von Google und das Safari von Apple. In jedem Fall sollte das Betriebssystem bei Windows 10, 8.1 oder Windows 7  und bei Apple Mac OS X10.11, 10.12,10.13,10.14 sein. Als Arbeitsspeicher empfehlen wir mindestens 512 MB RAM. Sie benötigen interne oder externe Lautsprecher.

Technik-Test:
GoToMeeting

GJI-Mehrwert

Moderne und zeitsparende Fortbildung / Sinnvolle Ergänzung zu Präsenz.Seminaren / Teilnahme direkt aus der Kanzlei, von daheim oder von unterwegs / Keine weiteren Kosten (Anreise, Parken, Verdienstausfall)
 / Einfache und unkomplizierte technische Handhabung / Kein Mikrofon und keine Kamera notwendig
ONLINE Geschwisterstreit im Familienrecht und Erbrecht
Online ErbR FamR 25.01.2021 | ONLINE | Siebert | 2,5 Stunden § 15 FAO | D0056

ONLINE
Online.Seminar nach § 15 Abs. 2 FAO

Seminarthemen

Geschwisterstreit im Familienrecht und Erbrecht

  • Zuwendungen im Familienrecht und Erbrecht
  • Ausgleich von Zuwendungen
  • Ausgleichung unter Geschwistern
  • Gegenstand des Ausgleichs
  • Art und Weise des Ausgleichs
  • Anordnungsmöglichkeiten
  • Auswirkungen auf den Pflichtteil
  • Zusammentreffen von Ausgleichung und Pflichtteilsergänzung
  • Zusammentreffen von Ausgleichs- und Anrechnungspflicht
  • Auskunftsanspruch
  • Beweislast

Referenten

Ort

Online.Seminar (Entscheiden Sie selbst, bequem und individuell)
Für dieses Online.Seminar verwenden wir die Plattform: GoToMeeting. Eine Möglichkeit für einen Technik-Test finden Sie unten.

Zeit

Montag, 09.30- 12.15 Uhr (inkl. kurze Pause)
2,5 Zeitstunden nach § 15 FAO FamR+ErbR
(jeweils unter besonderer Berücksichtigung der Schnittstellen beider Fachgebiete nach § 12 FAO und § 14f FAO)

Preise

99,– Euro | Online.Seminar
+ zzgl. der gesetzlich geltenden MWSt.

Seminarleistungen

Was wir Ihnen bieten:
Unsere Online.Seminare finden live und ortsunabhängig im Internet statt und erfüllen alle Anforderungen zur Anerkennung nach §15 FAO. Insbesondere ist die Interaktion zwischen Teilnehmer und Referent durchgehend gewährleistet. Wir bieten Ihnen sowohl ein Angebot für Online.Seminare nach § 15 Abs. 2 FAO als auch für das Selbststudium nach § 15 Abs. 4 FAO.

Was Sie dafür benötigen:
Wir bitten Sie als technische Ausstattung bereitzuhalten: Es ist ganz egal, ob Sie einen Windows- oder Apple-Rechner benutzen. Grundlage ist ein Internet-Zugang über DSL oder Kabel. Wir empfehlen Ihnen eine kabelgebundene, stabile Verbindung mit einer Mindest-Bandbreite von 512 KBits. Als Internetexplorer eignen sich sehr gut der Microsoft Internet Explorer 11 oder höher, der Windows-Edge-Browser, der Mozilla von Firefox,  der Chrome von Google und das Safari von Apple. In jedem Fall sollte das Betriebssystem bei Windows 10, 8.1 oder Windows 7  und bei Apple Mac OS X10.11, 10.12,10.13,10.14 sein. Als Arbeitsspeicher empfehlen wir mindestens 512 MB RAM. Sie benötigen interne oder externe Lautsprecher.

Technik-Test:
GoToMeeting

GJI-Mehrwert

Moderne und zeitsparende Fortbildung / Sinnvolle Ergänzung zu Präsenz.Seminaren / Teilnahme direkt aus der Kanzlei, von daheim oder von unterwegs / Keine weiteren Kosten (Anreise, Parken, Verdienstausfall)
 / Einfache und unkomplizierte technische Handhabung / Kein Mikrofon und keine Kamera notwendig
ONLINE TAGUNG Unwirksame Testamente + Schutz der Erben
Online ErbR 28.01.2021 | ONLINE | Krug | 5,0 Stunden § 15 FAO | D0057

ONLINE
Online.Seminar nach § 15 Abs. 2 FAO

Online.Tagung

Unwirksame Testamente
Schutz der (berechtigten) Erben in der Praxis

  • Die häufigsten Gründe für die Unwirksamkeit einer Verfügung von Todes wegen
  • Die Testierfähigkeit
  • Die Anfechtung eines Testaments wegen Irrtums
  • Die Anfechtung bindender Verfügungen wegen Hinzutretens weiterer Pflichtteilsberechtigter
  • Zuwendungsverbote nach dem Heimrecht (Neuregelungen)
  • Die Rückabwicklung vermeintlich abgeschlossener Erbfälle
  • Der Erbschaftsanspruch nach § 2018 BGB
  • Die Berichtigung des Grundbuchs
  • Einstweiliger Rechtsschutz im Grundbuchberichtigungsverfahren
  • Die Grundbuchberichtigungsklage

Referenten

Ort

Online.Seminar (Entscheiden Sie selbst, bequem und individuell)
Für dieses Online.Seminar verwenden wir die Plattform: GoToMeeting. Eine Möglichkeit für einen Technik-Test finden Sie unten.

Zeit

Donnerstag, 12.30 – 18.30 Uhr (inkl. mehrerer Pausen)
5,0 Zeitstunden nach § 15 FAO ErbR

Preise

  99,– Euro | 2,5 Zeitstunden Online.Seminar
198,– Euro | 5,0 Zeitstunden Online.Seminar
+ zzgl. der gesetzlich geltenden MWSt.

Seminarleistungen

Was wir Ihnen bieten:
Unsere Online.Seminare finden live und ortsunabhängig im Internet statt und erfüllen alle Anforderungen zur Anerkennung nach §15 FAO. Insbesondere ist die Interaktion zwischen Teilnehmer und Referent durchgehend gewährleistet. Wir bieten Ihnen sowohl ein Angebot für Online.Seminare nach § 15 Abs. 2 FAO als auch für das Selbststudium nach § 15 Abs. 4 FAO.

Was Sie dafür benötigen:
Wir bitten Sie als technische Ausstattung bereitzuhalten: Es ist ganz egal, ob Sie einen Windows- oder Apple-Rechner benutzen. Grundlage ist ein Internet-Zugang über DSL oder Kabel. Wir empfehlen Ihnen eine kabelgebundene, stabile Verbindung mit einer Mindest-Bandbreite von 512 KBits. Als Internetexplorer eignen sich sehr gut der Microsoft Internet Explorer 11 oder höher, der Windows-Edge-Browser, der Mozilla von Firefox,  der Chrome von Google und das Safari von Apple. In jedem Fall sollte das Betriebssystem bei Windows 10, 8.1 oder Windows 7  und bei Apple Mac OS X10.11, 10.12,10.13,10.14 sein. Als Arbeitsspeicher empfehlen wir mindestens 512 MB RAM. Sie benötigen interne oder externe Lautsprecher.

Technik-Test:
GoToMeeting

GJI-Mehrwert

Moderne und zeitsparende Fortbildung / Sinnvolle Ergänzung zu Präsenz.Seminaren / Teilnahme direkt aus der Kanzlei, von daheim oder von unterwegs / Keine weiteren Kosten (Anreise, Parken, Verdienstausfall)
 / Einfache und unkomplizierte technische Handhabung / Kein Mikrofon und keine Kamera notwendig
ONLINE TAGUNG Unterhalt in Süddeutschland
Online FamR 02.02.2021 | ONLINE | u.a. Dörfler+Siebert+Leikam+Schmidt | 5,0 Stunden § 15 FAO | 05778

ONLINE
Online.Seminar nach § 15 Abs. 2 FAO

Online.Tagung

Unterhalt in Süddeutschland

  • OLG München
  • OLG Bamberg und OLG Nürnberg
  • OLG Stuttgart und OLG Karslruhe
  • OLG Frankfurt

Ein Fall – Mehrere Lösungen der süddeutschen Oberlandesgerichte

  • Begrenzung und Befristung
  • Konkreter Bedarf
  • Unterhaltsberechnungen

Aktuelles

Corona und Unterhalt

Referenten

Ort

Online.Seminar (Entscheiden Sie selbst, bequem und individuell)
Für dieses Online.Seminar verwenden wir die Plattform: GoToMeeting. Eine Möglichkeit für einen Technik-Test finden Sie unten.

Zeit

Dienstag, 12.30 – 18.00 Uhr (inkl. mehrerer Pausen)
5,0 Zeitstunden nach § 15 FAO FamR

Preise

  99,– Euro | 2,5 Zeitstunden Online.Seminar
198,– Euro | 5,0 Zeitstunden Online.Seminar
+ zzgl. der gesetzlich geltenden MWSt.

Seminarleistungen

Was wir Ihnen bieten:
Unsere Online.Seminare finden live und ortsunabhängig im Internet statt und erfüllen alle Anforderungen zur Anerkennung nach §15 FAO. Insbesondere ist die Interaktion zwischen Teilnehmer und Referent durchgehend gewährleistet. Wir bieten Ihnen sowohl ein Angebot für Online.Seminare nach § 15 Abs. 2 FAO als auch für das Selbststudium nach § 15 Abs. 4 FAO.

Was Sie dafür benötigen:
Wir bitten Sie als technische Ausstattung bereitzuhalten: Es ist ganz egal, ob Sie einen Windows- oder Apple-Rechner benutzen. Grundlage ist ein Internet-Zugang über DSL oder Kabel. Wir empfehlen Ihnen eine kabelgebundene, stabile Verbindung mit einer Mindest-Bandbreite von 512 KBits. Als Internetexplorer eignen sich sehr gut der Microsoft Internet Explorer 11 oder höher, der Windows-Edge-Browser, der Mozilla von Firefox,  der Chrome von Google und das Safari von Apple. In jedem Fall sollte das Betriebssystem bei Windows 10, 8.1 oder Windows 7  und bei Apple Mac OS X10.11, 10.12,10.13,10.14 sein. Als Arbeitsspeicher empfehlen wir mindestens 512 MB RAM. Sie benötigen interne oder externe Lautsprecher.

Technik-Test:
GoToMeeting

GJI-Mehrwert

Moderne und zeitsparende Fortbildung / Sinnvolle Ergänzung zu Präsenz.Seminaren / Teilnahme direkt aus der Kanzlei, von daheim oder von unterwegs / Keine weiteren Kosten (Anreise, Parken, Verdienstausfall)
 / Einfache und unkomplizierte technische Handhabung / Kein Mikrofon und keine Kamera notwendig
ONLINE Mietverhältnisse bei Trennung, Scheidung und im Todesfall
Online ErbR FamR 03.02.2021 | ONLINE | Schmidt | 2,5 Stunden § 15 FAO | 02050

ONLINE
Online.Seminar nach § 15 Abs. 2 FAO

Seminarthemen

Mietverhältnisse bei Trennung, Scheidung und im Todesfall

  • Eintrittsrecht bei Tod des Mietenden – die Fälle des § 563 BGB
  • Eintritt der Erbin bzw. des Erben in den Mietrechtsvertrag
  • Verhältnis Mietrecht/Erbrecht – Besonderheiten beim Dauernutzungsvertrag der Wohnungsgenossenschaften
  • Nachlasspflegschaften/Vorsorgevollmachten
  • Mietschuldner bei Trennung und Scheidung
  • Räumungsanspruch bei Trennung und Scheidung
  • Pflichten der (ehemaligen) Mieter bei Auszug wegen Trennung und Scheidung

Referenten

Ort

Online.Seminar (Entscheiden Sie selbst, bequem und individuell)
Für dieses Online.Seminar verwenden wir die Plattform: GoToMeeting. Eine Möglichkeit für einen Technik-Test finden Sie unten.

Zeit

Mittwoch, 09.30- 12.15 Uhr (inkl. kurze Pause)
2,5 Zeitstunden nach § 15 FAO FamR+ErbR
(jeweils unter besonderer Berücksichtigung der Schnittstellen beider Fachgebiete nach § 12 FAO und § 14f FAO)

Preise

99,– Euro | Online.Seminar
+ zzgl. der gesetzlich geltenden MWSt.

Seminarleistungen

Was wir Ihnen bieten:
Unsere Online.Seminare finden live und ortsunabhängig im Internet statt und erfüllen alle Anforderungen zur Anerkennung nach §15 FAO. Insbesondere ist die Interaktion zwischen Teilnehmer und Referent durchgehend gewährleistet. Wir bieten Ihnen sowohl ein Angebot für Online.Seminare nach § 15 Abs. 2 FAO als auch für das Selbststudium nach § 15 Abs. 4 FAO.

Was Sie dafür benötigen:
Wir bitten Sie als technische Ausstattung bereitzuhalten: Es ist ganz egal, ob Sie einen Windows- oder Apple-Rechner benutzen. Grundlage ist ein Internet-Zugang über DSL oder Kabel. Wir empfehlen Ihnen eine kabelgebundene, stabile Verbindung mit einer Mindest-Bandbreite von 512 KBits. Als Internetexplorer eignen sich sehr gut der Microsoft Internet Explorer 11 oder höher, der Windows-Edge-Browser, der Mozilla von Firefox,  der Chrome von Google und das Safari von Apple. In jedem Fall sollte das Betriebssystem bei Windows 10, 8.1 oder Windows 7  und bei Apple Mac OS X10.11, 10.12,10.13,10.14 sein. Als Arbeitsspeicher empfehlen wir mindestens 512 MB RAM. Sie benötigen interne oder externe Lautsprecher.

Technik-Test:
GoToMeeting

GJI-Mehrwert

Moderne und zeitsparende Fortbildung / Sinnvolle Ergänzung zu Präsenz.Seminaren / Teilnahme direkt aus der Kanzlei, von daheim oder von unterwegs / Keine weiteren Kosten (Anreise, Parken, Verdienstausfall)
 / Einfache und unkomplizierte technische Handhabung / Kein Mikrofon und keine Kamera notwendig
ONLINE Güterstandschaukel im Familienrecht und Erbrecht
Online ErbR FamR 09.02.2021 | ONLINE | Wachter | 2,5 Stunden § 15 FAO | 02052

ONLINE
Online.Seminar nach § 15 Abs. 2 FAO

Seminarthemen

Güterstandschaukel im Familienrecht und Erbrechtcht

  • Motive und Hintergründe für die Güterstandschaukel
  • Gestaltungstipps zur Anerkennung
  • Steuerliche Fallstricke
  • Besonderheit bei Auslandsberührungen
  • Richtige Ausgestaltung von Eheverträgen und letztwilligen Verfügungen

Referenten

Ort

Online.Seminar (Entscheiden Sie selbst, bequem und individuell)
Für dieses Online.Seminar verwenden wir die Plattform: GoToMeeting. Eine Möglichkeit für einen Technik-Test finden Sie unten.

Zeit

Dienstag, 16.30- 19.15 Uhr (inkl. kurze Pause)
2,5 Zeitstunden nach § 15 FAO FamR+ErbR
(jeweils unter besonderer Berücksichtigung der Schnittstellen beider Fachgebiete nach § 12 FAO und § 14f FAO)

 

Preise

99,– Euro | Online.Seminar
+ zzgl. der gesetzlich geltenden MWSt.

Seminarleistungen

Was wir Ihnen bieten:
Unsere Online.Seminare finden live und ortsunabhängig im Internet statt und erfüllen alle Anforderungen zur Anerkennung nach §15 FAO. Insbesondere ist die Interaktion zwischen Teilnehmer und Referent durchgehend gewährleistet. Wir bieten Ihnen sowohl ein Angebot für Online.Seminare nach § 15 Abs. 2 FAO als auch für das Selbststudium nach § 15 Abs. 4 FAO.

Was Sie dafür benötigen:
Wir bitten Sie als technische Ausstattung bereitzuhalten: Es ist ganz egal, ob Sie einen Windows- oder Apple-Rechner benutzen. Grundlage ist ein Internet-Zugang über DSL oder Kabel. Wir empfehlen Ihnen eine kabelgebundene, stabile Verbindung mit einer Mindest-Bandbreite von 512 KBits. Als Internetexplorer eignen sich sehr gut der Microsoft Internet Explorer 11 oder höher, der Windows-Edge-Browser, der Mozilla von Firefox,  der Chrome von Google und das Safari von Apple. In jedem Fall sollte das Betriebssystem bei Windows 10, 8.1 oder Windows 7  und bei Apple Mac OS X10.11, 10.12,10.13,10.14 sein. Als Arbeitsspeicher empfehlen wir mindestens 512 MB RAM. Sie benötigen interne oder externe Lautsprecher.

Technik-Test:
GoToMeeting

GJI-Mehrwert

Moderne und zeitsparende Fortbildung / Sinnvolle Ergänzung zu Präsenz.Seminaren / Teilnahme direkt aus der Kanzlei, von daheim oder von unterwegs / Keine weiteren Kosten (Anreise, Parken, Verdienstausfall)
 / Einfache und unkomplizierte technische Handhabung / Kein Mikrofon und keine Kamera notwendig
ONLINE Das Berliner Testament und andere ("super") Gestaltungen
Online ErbR 10.02.2021 | ONLINE | Weidlich + Reetz | 2,5 Stunden § 15 FAO | 02051

ONLINE
Online.Seminar nach § 15 Abs. 2 FAO

Seminarthemen

Das Berliner Testament und andere („super“) Gestaltungen

  • Bindungswirkung und Abänderungsvorbehalte
  • Testamentsvollstreckung und erbrechtliche Bindungswirkung
  • Verdeckte Erbeinsetzung und Andeutungsvoraussetzungen
  • Klauseln zum gleichzeitigen Versterben
  • Umdeutung unvollständiger gemeinschaftlicher Testamente
  • Pflichtteilsrechte beim Berliner Testament
  • Steuerliche Fragen
  • Aktuelle Rechtsprechung

Das Supervermächtnis

  • Sinn und Unsinn
  • Bindungswirkung

Referenten

Ort

Online.Seminar (Entscheiden Sie selbst, bequem und individuell)
Für dieses Online.Seminar verwenden wir die Plattform: GoToMeeting. Eine Möglichkeit für einen Technik-Test finden Sie unten.

Zeit

Mittwoch, 14.30- 17.15 Uhr (inkl. kurze Pause)
2,5 Zeitstunden nach § 15 FAO ErbR

Preise

99,– Euro | Online.Seminar
+ zzgl. der gesetzlich geltenden MWSt.

Seminarleistungen

Was wir Ihnen bieten:
Unsere Online.Seminare finden live und ortsunabhängig im Internet statt und erfüllen alle Anforderungen zur Anerkennung nach §15 FAO. Insbesondere ist die Interaktion zwischen Teilnehmer und Referent durchgehend gewährleistet. Wir bieten Ihnen sowohl ein Angebot für Online.Seminare nach § 15 Abs. 2 FAO als auch für das Selbststudium nach § 15 Abs. 4 FAO.

Was Sie dafür benötigen:
Wir bitten Sie als technische Ausstattung bereitzuhalten: Es ist ganz egal, ob Sie einen Windows- oder Apple-Rechner benutzen. Grundlage ist ein Internet-Zugang über DSL oder Kabel. Wir empfehlen Ihnen eine kabelgebundene, stabile Verbindung mit einer Mindest-Bandbreite von 512 KBits. Als Internetexplorer eignen sich sehr gut der Microsoft Internet Explorer 11 oder höher, der Windows-Edge-Browser, der Mozilla von Firefox,  der Chrome von Google und das Safari von Apple. In jedem Fall sollte das Betriebssystem bei Windows 10, 8.1 oder Windows 7  und bei Apple Mac OS X10.11, 10.12,10.13,10.14 sein. Als Arbeitsspeicher empfehlen wir mindestens 512 MB RAM. Sie benötigen interne oder externe Lautsprecher.

Technik-Test:
GoToMeeting

GJI-Mehrwert

Moderne und zeitsparende Fortbildung / Sinnvolle Ergänzung zu Präsenz.Seminaren / Teilnahme direkt aus der Kanzlei, von daheim oder von unterwegs / Keine weiteren Kosten (Anreise, Parken, Verdienstausfall)
 / Einfache und unkomplizierte technische Handhabung / Kein Mikrofon und keine Kamera notwendig
ONLINE Unternehmer im Familienrecht und Erbrecht
Online ErbR FamR 18.02.2021 | ONLINE | Hölscher | 2,5 Stunden § 15 FAO | 02053

ONLINE
Online.Seminar nach § 15 Abs. 2 FAO

Seminarthemen

Unternehmer, Unternehmen und Unternehmerehen im Familienrecht und Erbrecht

  • Wirtschaftliche Ver-/Entflechtung von Ehegatten
  • Wirtschaftliche Ver-/Entflechtung von Lebenspartnern
  • Schnittstellen Familienrecht, Erbrecht und Gesellschaftsrecht
  • Schnittstellen zu Personengesellschaften
  • Schnittstellen zu Kapitalgesellschaften
  • Unternehmereheverträge
  • Unerkannte Risiken bei Unternehmereheverträgen
  • Unternehmertestamente, Vermögensnachfolge
  • Unerkannte Risiken bei Unternehmertestamenten

Die „fachfremde“ Beratungspflicht 

  • Checklisten zur Haftungsvermeidung
  • Klassische Haftungsrisiken erkennen
  • Gestaltungen in der Praxis
  • Erkennen „versteckter Mehrwerte“ in Beratung und Mandat

Referenten

Ort

Online.Seminar (Entscheiden Sie selbst, bequem und individuell)
Für dieses Online.Seminar verwenden wir die Plattform: GoToMeeting. Eine Möglichkeit für einen Technik-Test finden Sie unten.

Zeit

Donnerstag, 09.30- 12.15 Uhr (inkl. kurze Pause)
2,5 Zeitstunden nach § 15 FAO FamR+ErbR
(jeweils unter besonderer Berücksichtigung der Schnittstellen beider Fachgebiete nach § 12 FAO und § 14f FAO)

Preise

99,– Euro | Online.Seminar
+ zzgl. der gesetzlich geltenden MWSt.

Seminarleistungen

Was wir Ihnen bieten:
Unsere Online.Seminare finden live und ortsunabhängig im Internet statt und erfüllen alle Anforderungen zur Anerkennung nach §15 FAO. Insbesondere ist die Interaktion zwischen Teilnehmer und Referent durchgehend gewährleistet. Wir bieten Ihnen sowohl ein Angebot für Online.Seminare nach § 15 Abs. 2 FAO als auch für das Selbststudium nach § 15 Abs. 4 FAO.

Was Sie dafür benötigen:
Wir bitten Sie als technische Ausstattung bereitzuhalten: Es ist ganz egal, ob Sie einen Windows- oder Apple-Rechner benutzen. Grundlage ist ein Internet-Zugang über DSL oder Kabel. Wir empfehlen Ihnen eine kabelgebundene, stabile Verbindung mit einer Mindest-Bandbreite von 512 KBits. Als Internetexplorer eignen sich sehr gut der Microsoft Internet Explorer 11 oder höher, der Windows-Edge-Browser, der Mozilla von Firefox,  der Chrome von Google und das Safari von Apple. In jedem Fall sollte das Betriebssystem bei Windows 10, 8.1 oder Windows 7  und bei Apple Mac OS X10.11, 10.12,10.13,10.14 sein. Als Arbeitsspeicher empfehlen wir mindestens 512 MB RAM. Sie benötigen interne oder externe Lautsprecher.

Technik-Test:
GoToMeeting

GJI-Mehrwert

Moderne und zeitsparende Fortbildung / Sinnvolle Ergänzung zu Präsenz.Seminaren / Teilnahme direkt aus der Kanzlei, von daheim oder von unterwegs / Keine weiteren Kosten (Anreise, Parken, Verdienstausfall)
 / Einfache und unkomplizierte technische Handhabung / Kein Mikrofon und keine Kamera notwendig
ONLINE Vermögen bei Trennung, Scheidung und der Nachfolge
Online ErbR FamR 23.02.2021 | ONLINE | Frank + Dr. Gibhardt | 2,5 Stunden § 15 FAO | 02054

ONLINE
Online.Seminar nach § 15 Abs. 2 FAO

Seminarthemen

Vermögen bei Trennung, Scheidung, in der Vermögensnachfolge und im Nachlass
Auseinandersetzung, Aufteilung, Tipps, Hinweise

  • Wirtschaftliche Ver-/Entflechtung von Ehegatten
  • Wirtschaftliche Ver-/Entflechtung von Lebenspartnern
  • Schnittstellen Familienrecht und Erbrecht
  • Ehebezogene Zuwendungen
  • Schenkungen
  • Gemeinsame Konten

Referenten

Ort

Online.Seminar (Entscheiden Sie selbst, bequem und individuell)
Für dieses Online.Seminar verwenden wir die Plattform: GoToMeeting. Eine Möglichkeit für einen Technik-Test finden Sie unten.

Zeit

Dienstag, 09.30- 12.15 Uhr (inkl. kurze Pause)
2,5 Zeitstunden nach § 15 FAO FamR+ErbR
(jeweils unter besonderer Berücksichtigung der Schnittstellen beider Fachgebiete nach § 12 FAO und § 14f FAO)

Preise

99,– Euro | Online.Seminar
+ zzgl. der gesetzlich geltenden MWSt.

Seminarleistungen

Was wir Ihnen bieten:
Unsere Online.Seminare finden live und ortsunabhängig im Internet statt und erfüllen alle Anforderungen zur Anerkennung nach §15 FAO. Insbesondere ist die Interaktion zwischen Teilnehmer und Referent durchgehend gewährleistet. Wir bieten Ihnen sowohl ein Angebot für Online.Seminare nach § 15 Abs. 2 FAO als auch für das Selbststudium nach § 15 Abs. 4 FAO.

Was Sie dafür benötigen:
Wir bitten Sie als technische Ausstattung bereitzuhalten: Es ist ganz egal, ob Sie einen Windows- oder Apple-Rechner benutzen. Grundlage ist ein Internet-Zugang über DSL oder Kabel. Wir empfehlen Ihnen eine kabelgebundene, stabile Verbindung mit einer Mindest-Bandbreite von 512 KBits. Als Internetexplorer eignen sich sehr gut der Microsoft Internet Explorer 11 oder höher, der Windows-Edge-Browser, der Mozilla von Firefox,  der Chrome von Google und das Safari von Apple. In jedem Fall sollte das Betriebssystem bei Windows 10, 8.1 oder Windows 7  und bei Apple Mac OS X10.11, 10.12,10.13,10.14 sein. Als Arbeitsspeicher empfehlen wir mindestens 512 MB RAM. Sie benötigen interne oder externe Lautsprecher.

Technik-Test:
GoToMeeting

GJI-Mehrwert

Moderne und zeitsparende Fortbildung / Sinnvolle Ergänzung zu Präsenz.Seminaren / Teilnahme direkt aus der Kanzlei, von daheim oder von unterwegs / Keine weiteren Kosten (Anreise, Parken, Verdienstausfall)
 / Einfache und unkomplizierte technische Handhabung / Kein Mikrofon und keine Kamera notwendig
ONLINE TAGUNG Gesetzliche und gewillkürte Erbfolge
Online ErbR 24.02.2021 | ONLINE | Weidlich + Eickelberg | 5,0 Stunden § 15 FAO | 05784

ONLINE
Online.Seminar nach § 15 Abs. 2 FAO

Online.Tagung

Die Erbfolge in der Praxis

  • Ausgewählte Fragen zur gesetzlichen und gewillkürten Erbfolge

Ausgewählte aktuelle Fragestellungen der gesetzlichen Erbfolge (Pflichtteil)

  • Auskunftsanspruch nach § 2314 BGB und prozessuale Fragen
  • Anforderungen an ein Nachlassverzeichnis mit Besonderheiten des notariellen Nachlassverzeichnisses
  •  Auskunfts- und Wertermittlungsanspruch
  • Funktion und Ermessen des Notars
  • Konteneinsicht durch den Pflichtteilsberechtigten
  • Vorlage von Belegen
  • Aktuelles zur Abzugsfähigkeit von Nachlassverbindlichkeiten

Ausgewählte aktuelle Fragestellungen der gewillkürten Erbfolge 

Referenten

Ort

Online.Seminar (Entscheiden Sie selbst, bequem und individuell)
Für dieses Online.Seminar verwenden wir die Plattform: GoToMeeting. Eine Möglichkeit für einen Technik-Test finden Sie unten.

Zeit

Mittwoch, 13.30 – 19.15 Uhr (inkl. mehrerer Pausen)
5,0 Zeitstunden nach § 15 FAO ErbR

Preise

  99,– Euro | 2,5 Zeitstunden Online.Seminar
198,– Euro | 5,0 Zeitstunden Online.Seminar
+ zzgl. der gesetzlich geltenden MWSt.

Seminarleistungen

Was wir Ihnen bieten:
Unsere Online.Seminare finden live und ortsunabhängig im Internet statt und erfüllen alle Anforderungen zur Anerkennung nach §15 FAO. Insbesondere ist die Interaktion zwischen Teilnehmer und Referent durchgehend gewährleistet. Wir bieten Ihnen sowohl ein Angebot für Online.Seminare nach § 15 Abs. 2 FAO als auch für das Selbststudium nach § 15 Abs. 4 FAO.

Was Sie dafür benötigen:
Wir bitten Sie als technische Ausstattung bereitzuhalten: Es ist ganz egal, ob Sie einen Windows- oder Apple-Rechner benutzen. Grundlage ist ein Internet-Zugang über DSL oder Kabel. Wir empfehlen Ihnen eine kabelgebundene, stabile Verbindung mit einer Mindest-Bandbreite von 512 KBits. Als Internetexplorer eignen sich sehr gut der Microsoft Internet Explorer 11 oder höher, der Windows-Edge-Browser, der Mozilla von Firefox,  der Chrome von Google und das Safari von Apple. In jedem Fall sollte das Betriebssystem bei Windows 10, 8.1 oder Windows 7  und bei Apple Mac OS X10.11, 10.12,10.13,10.14 sein. Als Arbeitsspeicher empfehlen wir mindestens 512 MB RAM. Sie benötigen interne oder externe Lautsprecher.

Technik-Test:
GoToMeeting

GJI-Mehrwert

Moderne und zeitsparende Fortbildung / Sinnvolle Ergänzung zu Präsenz.Seminaren / Teilnahme direkt aus der Kanzlei, von daheim oder von unterwegs / Keine weiteren Kosten (Anreise, Parken, Verdienstausfall)
 / Einfache und unkomplizierte technische Handhabung / Kein Mikrofon und keine Kamera notwendig
ONLINE Kinder im Unterhaltsrecht
Online FamR 25.02.2021 | ONLINE | Siebert | 2,5 Stunden § 15 FAO | 02055

ONLINE
Online.Seminar nach § 15 Abs. 2 FAO

Seminarthemen

„Die Kinder werden volljährig, die Probleme beginnen: Wer muss wann wieviel arbeiten!“

  • Unterhalt wegen Ausbildung und Studium
  • Minderjährigenunterhalt
  • Erwerbsobliegenheit der Kinder und Eltern
  • Verwirkung von Unterhalt

Referenten

Ort

Online.Seminar (Entscheiden Sie selbst, bequem und individuell)
Für dieses Online.Seminar verwenden wir die Plattform: GoToMeeting. Eine Möglichkeit für einen Technik-Test finden Sie unten.

Zeit

Donnerstag, 14.30- 17.15 Uhr (inkl. kurze Pause)
2,5 Zeitstunden nach § 15 FAO FamR

Preise

99,– Euro | Online.Seminar
+ zzgl. der gesetzlich geltenden MWSt.

Seminarleistungen

Was wir Ihnen bieten:
Unsere Online.Seminare finden live und ortsunabhängig im Internet statt und erfüllen alle Anforderungen zur Anerkennung nach §15 FAO. Insbesondere ist die Interaktion zwischen Teilnehmer und Referent durchgehend gewährleistet. Wir bieten Ihnen sowohl ein Angebot für Online.Seminare nach § 15 Abs. 2 FAO als auch für das Selbststudium nach § 15 Abs. 4 FAO.

Was Sie dafür benötigen:
Wir bitten Sie als technische Ausstattung bereitzuhalten: Es ist ganz egal, ob Sie einen Windows- oder Apple-Rechner benutzen. Grundlage ist ein Internet-Zugang über DSL oder Kabel. Wir empfehlen Ihnen eine kabelgebundene, stabile Verbindung mit einer Mindest-Bandbreite von 512 KBits. Als Internetexplorer eignen sich sehr gut der Microsoft Internet Explorer 11 oder höher, der Windows-Edge-Browser, der Mozilla von Firefox,  der Chrome von Google und das Safari von Apple. In jedem Fall sollte das Betriebssystem bei Windows 10, 8.1 oder Windows 7  und bei Apple Mac OS X10.11, 10.12,10.13,10.14 sein. Als Arbeitsspeicher empfehlen wir mindestens 512 MB RAM. Sie benötigen interne oder externe Lautsprecher.

Technik-Test:
GoToMeeting

GJI-Mehrwert

Moderne und zeitsparende Fortbildung / Sinnvolle Ergänzung zu Präsenz.Seminaren / Teilnahme direkt aus der Kanzlei, von daheim oder von unterwegs / Keine weiteren Kosten (Anreise, Parken, Verdienstausfall)
 / Einfache und unkomplizierte technische Handhabung / Kein Mikrofon und keine Kamera notwendig
ONLINE Scheidungsantrag: Schutz vor (ungeliebten) Ex-Partnern
Online ErbR FamR 03.03.2021 | ONLINE | Siebert | 2,5 Stunden § 15 FAO | 02056

ONLINE
Online.Seminar nach § 15 Abs. 2 FAO

Seminarthemen

Scheidungsantrag, Erbfolge und Ehegattenerbrecht

  • Das gesetzliche Erbrecht des Ehegatten
  • Das gesetzliche Erbrecht des eingetragenen Lebenspartners
  • Eheliche Güterstande
  • Wegfall und Ausschluss des gesetzlichen Erbrechts schon vor Rechtskraft der Scheidung
  • Tipps beim Zeitpunkt des Scheidungsantrag
  • Taktische Gestaltung
  • Auswirkung des bereits gestellten Scheidungsantrags im Erbfall
  • Zustimmung des anderen Ehegatten
  • Testamentarischen Einsetzung
  • Aktuelle Rechtsprechung

Referenten

Ort

Online.Seminar (Entscheiden Sie selbst, bequem und individuell)
Für dieses Online.Seminar verwenden wir die Plattform: GoToMeeting. Eine Möglichkeit für einen Technik-Test finden Sie unten.

Zeit

Mittwoch, 14.30- 17.15 Uhr (inkl. kurze Pause)
2,5 Zeitstunden nach § 15 FAO FamR+ErbR
(jeweils unter besonderer Berücksichtigung der Schnittstellen beider Fachgebiete nach § 12 FAO und § 14f FAO)

 

Preise

99,– Euro | Online.Seminar
+ zzgl. der gesetzlich geltenden MWSt.

Seminarleistungen

Was wir Ihnen bieten:
Unsere Online.Seminare finden live und ortsunabhängig im Internet statt und erfüllen alle Anforderungen zur Anerkennung nach §15 FAO. Insbesondere ist die Interaktion zwischen Teilnehmer und Referent durchgehend gewährleistet. Wir bieten Ihnen sowohl ein Angebot für Online.Seminare nach § 15 Abs. 2 FAO als auch für das Selbststudium nach § 15 Abs. 4 FAO.

Was Sie dafür benötigen:
Wir bitten Sie als technische Ausstattung bereitzuhalten: Es ist ganz egal, ob Sie einen Windows- oder Apple-Rechner benutzen. Grundlage ist ein Internet-Zugang über DSL oder Kabel. Wir empfehlen Ihnen eine kabelgebundene, stabile Verbindung mit einer Mindest-Bandbreite von 512 KBits. Als Internetexplorer eignen sich sehr gut der Microsoft Internet Explorer 11 oder höher, der Windows-Edge-Browser, der Mozilla von Firefox,  der Chrome von Google und das Safari von Apple. In jedem Fall sollte das Betriebssystem bei Windows 10, 8.1 oder Windows 7  und bei Apple Mac OS X10.11, 10.12,10.13,10.14 sein. Als Arbeitsspeicher empfehlen wir mindestens 512 MB RAM. Sie benötigen interne oder externe Lautsprecher.

Technik-Test:
GoToMeeting

GJI-Mehrwert

Moderne und zeitsparende Fortbildung / Sinnvolle Ergänzung zu Präsenz.Seminaren / Teilnahme direkt aus der Kanzlei, von daheim oder von unterwegs / Keine weiteren Kosten (Anreise, Parken, Verdienstausfall)
 / Einfache und unkomplizierte technische Handhabung / Kein Mikrofon und keine Kamera notwendig
ONLINE Gestaltung von Eheverträgen und Scheidungsfolgenvereinbarungen
Online FamR 04.03.2021 | ONLINE | Reetz + Dahm | 2,5 Stunden § 15 FAO | 02063

ONLINE
Online.Seminar nach § 15 Abs. 2 FAO

Seminarthemen

Gestaltung von Eheverträgen und Scheidungsfolgenvereinbarungen

  • Geplanter und/oder gelebter Ehetypus – Vorsorge zur Inhaltskontrolle
  • Güterstandwechsel
  • Modifizierter Zugewinnausgleich
  • „Herausnahmegestaltung“ im Zugewinnausgleich
  • Güterrecht und Güterstandsklauseln in Gesellschaftsverträgen
  • „Güterstandsschaukel“
  • Scheidungsbezogene Vereinbarungen
  • Gestaltung im Versorgungsausgleich
  • Nachehelicher Unterhalt
  • Salvatorische Klauseln und Verknüpfungsabreden
  • Erbrechtliche Hinweise

Wirksamkeit von Eheverträgen

  • Wann ist die Anfechtung möglich?

Referenten

Ort

Online.Seminar (Entscheiden Sie selbst, bequem und individuell)
Für dieses Online.Seminar verwenden wir die Plattform: GoToMeeting. Eine Möglichkeit für einen Technik-Test finden Sie unten.

Zeit

Donnerstag, 14.30- 17.15 Uhr (inkl. kurze Pause)
2,5 Zeitstunden nach § 15 FAO FamR

Preise

99,– Euro | Online.Seminar
+ zzgl. der gesetzlich geltenden MWSt.

Seminarleistungen

Was wir Ihnen bieten:
Unsere Online.Seminare finden live und ortsunabhängig im Internet statt und erfüllen alle Anforderungen zur Anerkennung nach §15 FAO. Insbesondere ist die Interaktion zwischen Teilnehmer und Referent durchgehend gewährleistet. Wir bieten Ihnen sowohl ein Angebot für Online.Seminare nach § 15 Abs. 2 FAO als auch für das Selbststudium nach § 15 Abs. 4 FAO.

Was Sie dafür benötigen:
Wir bitten Sie als technische Ausstattung bereitzuhalten: Es ist ganz egal, ob Sie einen Windows- oder Apple-Rechner benutzen. Grundlage ist ein Internet-Zugang über DSL oder Kabel. Wir empfehlen Ihnen eine kabelgebundene, stabile Verbindung mit einer Mindest-Bandbreite von 512 KBits. Als Internetexplorer eignen sich sehr gut der Microsoft Internet Explorer 11 oder höher, der Windows-Edge-Browser, der Mozilla von Firefox,  der Chrome von Google und das Safari von Apple. In jedem Fall sollte das Betriebssystem bei Windows 10, 8.1 oder Windows 7  und bei Apple Mac OS X10.11, 10.12,10.13,10.14 sein. Als Arbeitsspeicher empfehlen wir mindestens 512 MB RAM. Sie benötigen interne oder externe Lautsprecher.

Technik-Test:
GoToMeeting

GJI-Mehrwert

Moderne und zeitsparende Fortbildung / Sinnvolle Ergänzung zu Präsenz.Seminaren / Teilnahme direkt aus der Kanzlei, von daheim oder von unterwegs / Keine weiteren Kosten (Anreise, Parken, Verdienstausfall)
 / Einfache und unkomplizierte technische Handhabung / Kein Mikrofon und keine Kamera notwendig
ONLINE Bewertungen im Zugewinnausgleich
Online FamR 09.03.2021 | ONLINE | Hauß | 2,5 Stunden § 15 FAO | 02064

ONLINE
Online.Seminar nach § 15 Abs. 2 FAO

Seminarthemen

Bewertungen im Zugewinnausgleich

  • Grundsätze der Vermögensbewertung
  • Wertbegriffe und Methoden der Wertermittlung
  • Anschaffungswert
  • Ertragswert
  • Goodwill
  • Liquidationswert
  • Nutzungswert
  • Substanzwert
  • Veräußerungswert
  • Verkehrswert
  • Wiederbeschaffungswert
  • Bewertung einzelner Vermögenswerte unter Beachtung der latenten Steuerlast
  • Abfindungen
  • Aktienoptionsrecht
  • Freiberufliche Praxis (modifizierter Ertragswert)
  • Grundstücke (Übereignung mit Rückfallklausel)
  • Lebensversicherungen
  • Leibrente
  • Nießbrauch und Wohnrecht
  • Unsichere Rechte
  • Verbindlichkeiten (Abzinsung)

Referenten

Ort

Online.Seminar (Entscheiden Sie selbst, bequem und individuell)
Für dieses Online.Seminar verwenden wir die Plattform: GoToMeeting. Eine Möglichkeit für einen Technik-Test finden Sie unten.

Zeit

Dienstag, 09.30- 12.15 Uhr (inkl. kurze Pause)
2,5 Zeitstunden nach § 15 FAO FamR

Preise

99,– Euro | Online.Seminar
+ zzgl. der gesetzlich geltenden MWSt.

Seminarleistungen

Was wir Ihnen bieten:
Unsere Online.Seminare finden live und ortsunabhängig im Internet statt und erfüllen alle Anforderungen zur Anerkennung nach §15 FAO. Insbesondere ist die Interaktion zwischen Teilnehmer und Referent durchgehend gewährleistet. Wir bieten Ihnen sowohl ein Angebot für Online.Seminare nach § 15 Abs. 2 FAO als auch für das Selbststudium nach § 15 Abs. 4 FAO.

Was Sie dafür benötigen:
Wir bitten Sie als technische Ausstattung bereitzuhalten: Es ist ganz egal, ob Sie einen Windows- oder Apple-Rechner benutzen. Grundlage ist ein Internet-Zugang über DSL oder Kabel. Wir empfehlen Ihnen eine kabelgebundene, stabile Verbindung mit einer Mindest-Bandbreite von 512 KBits. Als Internetexplorer eignen sich sehr gut der Microsoft Internet Explorer 11 oder höher, der Windows-Edge-Browser, der Mozilla von Firefox,  der Chrome von Google und das Safari von Apple. In jedem Fall sollte das Betriebssystem bei Windows 10, 8.1 oder Windows 7  und bei Apple Mac OS X10.11, 10.12,10.13,10.14 sein. Als Arbeitsspeicher empfehlen wir mindestens 512 MB RAM. Sie benötigen interne oder externe Lautsprecher.

Technik-Test:
GoToMeeting

GJI-Mehrwert

Moderne und zeitsparende Fortbildung / Sinnvolle Ergänzung zu Präsenz.Seminaren / Teilnahme direkt aus der Kanzlei, von daheim oder von unterwegs / Keine weiteren Kosten (Anreise, Parken, Verdienstausfall)
 / Einfache und unkomplizierte technische Handhabung / Kein Mikrofon und keine Kamera notwendig
ONLINE "Wilde Ehe" im Familienrecht und Erbrecht
Online ErbR FamR 10.03.2021 | ONLINE | Grziwotz | 2,5 Stunden § 15 FAO | 02057

ONLINE
Online.Seminar nach § 15 Abs. 2 FAO

Seminarthemen

„Wilde Ehe“: Nichteheliche und andere Lebensgemeinschaften im Familienrecht und Erbrecht

  • Rechte und Pflichten
  • Auseinandersetzung der Gemeinschaft
  • Vermögenszuordnung, Unterhalt und Altersvorsorge
  • Die gemeinsame Wohnung
  • Kinder in der Partnerschaft
  • Schnittstellen Familienrecht-Erbrecht-Sozialrecht

Referenten

Ort

Online.Seminar (Entscheiden Sie selbst, bequem und individuell)
Für dieses Online.Seminar verwenden wir die Plattform: GoToMeeting. Eine Möglichkeit für einen Technik-Test finden Sie unten.

Zeit

Mittwoch, 14.30- 17.15 Uhr (inkl. kurze Pause)
2,5 Zeitstunden nach § 15 FAO FamR+ErbR
(jeweils unter besonderer Berücksichtigung der Schnittstellen beider Fachgebiete nach § 12 FAO und § 14f FAO)

 

Preise

99,– Euro | Online.Seminar
+ zzgl. der gesetzlich geltenden MWSt.

Seminarleistungen

Was wir Ihnen bieten:
Unsere Online.Seminare finden live und ortsunabhängig im Internet statt und erfüllen alle Anforderungen zur Anerkennung nach §15 FAO. Insbesondere ist die Interaktion zwischen Teilnehmer und Referent durchgehend gewährleistet. Wir bieten Ihnen sowohl ein Angebot für Online.Seminare nach § 15 Abs. 2 FAO als auch für das Selbststudium nach § 15 Abs. 4 FAO.

Was Sie dafür benötigen:
Wir bitten Sie als technische Ausstattung bereitzuhalten: Es ist ganz egal, ob Sie einen Windows- oder Apple-Rechner benutzen. Grundlage ist ein Internet-Zugang über DSL oder Kabel. Wir empfehlen Ihnen eine kabelgebundene, stabile Verbindung mit einer Mindest-Bandbreite von 512 KBits. Als Internetexplorer eignen sich sehr gut der Microsoft Internet Explorer 11 oder höher, der Windows-Edge-Browser, der Mozilla von Firefox,  der Chrome von Google und das Safari von Apple. In jedem Fall sollte das Betriebssystem bei Windows 10, 8.1 oder Windows 7  und bei Apple Mac OS X10.11, 10.12,10.13,10.14 sein. Als Arbeitsspeicher empfehlen wir mindestens 512 MB RAM. Sie benötigen interne oder externe Lautsprecher.

Technik-Test:
GoToMeeting

GJI-Mehrwert

Moderne und zeitsparende Fortbildung / Sinnvolle Ergänzung zu Präsenz.Seminaren / Teilnahme direkt aus der Kanzlei, von daheim oder von unterwegs / Keine weiteren Kosten (Anreise, Parken, Verdienstausfall)
 / Einfache und unkomplizierte technische Handhabung / Kein Mikrofon und keine Kamera notwendig
ONLINE Vermögenseinsatz im Unterhaltsrecht mit Berechnungen
Online FamR 16.03.2021 | ONLINE | Viefhues + Schneider | 2,5 Stunden § 15 FAO | 02058

ONLINE
Online.Seminar nach § 15 Abs. 2 FAO

Seminarthemen

Vermögenseinsatz im Unterhaltsrecht 

  • Behandlung von Vermögen im Unterhalt
  • Vermögenssubstanz bei Unterhaltsstreitigkeiten
  • Vermögens beim Unterhaltsberechtigten oder beim Unterhaltspflichtigen
  • Vermögensverwertung in den verschiedenen Unterhaltsbeziehungen
  • Auswirkungen der Verletzung einer bestehenden Verwertungsobliegenheit auf die Unterhaltsberechnung
  • Taktische Vorgehensweise in der unterhaltsrechtlichen Auseinandersetzung
  • Aktuelle Rechtsprechung
  • Berechnungen

MehrWert: Aus der Praxis für die Praxis – Was der Familienrechtler vom SGB wissen muss

  • SGB und Unterhaltsberechnungen
  • Elternunterhalt, Erfahrungen mit dem Angehörigenentlastungsgesetz 2020
  • Wie lese ich ein Sozialhilfebescheid

Referenten

Ort

Online.Seminar (Entscheiden Sie selbst, bequem und individuell)
Für dieses Online.Seminar verwenden wir die Plattform: GoToMeeting. Eine Möglichkeit für einen Technik-Test finden Sie unten.

Zeit

Dienstag, 09.30- 12.15 Uhr (inkl. kurze Pause)
2,5 Zeitstunden nach § 15 FAO FamR

Preise

99,– Euro | Online.Seminar
+ zzgl. der gesetzlich geltenden MWSt.

Seminarleistungen

Was wir Ihnen bieten:
Unsere Online.Seminare finden live und ortsunabhängig im Internet statt und erfüllen alle Anforderungen zur Anerkennung nach §15 FAO. Insbesondere ist die Interaktion zwischen Teilnehmer und Referent durchgehend gewährleistet. Wir bieten Ihnen sowohl ein Angebot für Online.Seminare nach § 15 Abs. 2 FAO als auch für das Selbststudium nach § 15 Abs. 4 FAO.

Was Sie dafür benötigen:
Wir bitten Sie als technische Ausstattung bereitzuhalten: Es ist ganz egal, ob Sie einen Windows- oder Apple-Rechner benutzen. Grundlage ist ein Internet-Zugang über DSL oder Kabel. Wir empfehlen Ihnen eine kabelgebundene, stabile Verbindung mit einer Mindest-Bandbreite von 512 KBits. Als Internetexplorer eignen sich sehr gut der Microsoft Internet Explorer 11 oder höher, der Windows-Edge-Browser, der Mozilla von Firefox,  der Chrome von Google und das Safari von Apple. In jedem Fall sollte das Betriebssystem bei Windows 10, 8.1 oder Windows 7  und bei Apple Mac OS X10.11, 10.12,10.13,10.14 sein. Als Arbeitsspeicher empfehlen wir mindestens 512 MB RAM. Sie benötigen interne oder externe Lautsprecher.

Technik-Test:
GoToMeeting

GJI-Mehrwert

Moderne und zeitsparende Fortbildung / Sinnvolle Ergänzung zu Präsenz.Seminaren / Teilnahme direkt aus der Kanzlei, von daheim oder von unterwegs / Keine weiteren Kosten (Anreise, Parken, Verdienstausfall)
 / Einfache und unkomplizierte technische Handhabung / Kein Mikrofon und keine Kamera notwendig
ONLINE Ausgleichung und Anrechnung
Online ErbR 18.03.2021 | ONLINE | Krug | 2,5 Stunden § 15 FAO | 02059

ONLINE
Online.Seminar nach § 15 Abs. 2 FAO

Seminarthemen

Endlich verständlich: Ausgleichung und Anrechnung

  • Arten der ausgleichungspflichtigen Vorempfänge und Leistungen
  • Ausgleichungspflichtigen Personen
  • Besonderheiten der Anrechnung im Pflichtteilsrecht
  • Differenzierte Regelungen der Ausgleichung im Pflichtteilsrecht
  • Aktuelle Rechtsprechung zu den Rechtsinstituten

Referenten

Ort

Online.Seminar (Entscheiden Sie selbst, bequem und individuell)
Für dieses Online.Seminar verwenden wir die Plattform: GoToMeeting. Eine Möglichkeit für einen Technik-Test finden Sie unten.

Zeit

Donnerstag, 09.30- 12.15 Uhr (inkl. kurze Pause)
2,5 Zeitstunden nach § 15 FAO ErbR

Preise

99,– Euro | Online.Seminar
+ zzgl. der gesetzlich geltenden MWSt.

Seminarleistungen

Was wir Ihnen bieten:
Unsere Online.Seminare finden live und ortsunabhängig im Internet statt und erfüllen alle Anforderungen zur Anerkennung nach §15 FAO. Insbesondere ist die Interaktion zwischen Teilnehmer und Referent durchgehend gewährleistet. Wir bieten Ihnen sowohl ein Angebot für Online.Seminare nach § 15 Abs. 2 FAO als auch für das Selbststudium nach § 15 Abs. 4 FAO.

Was Sie dafür benötigen:
Wir bitten Sie als technische Ausstattung bereitzuhalten: Es ist ganz egal, ob Sie einen Windows- oder Apple-Rechner benutzen. Grundlage ist ein Internet-Zugang über DSL oder Kabel. Wir empfehlen Ihnen eine kabelgebundene, stabile Verbindung mit einer Mindest-Bandbreite von 512 KBits. Als Internetexplorer eignen sich sehr gut der Microsoft Internet Explorer 11 oder höher, der Windows-Edge-Browser, der Mozilla von Firefox,  der Chrome von Google und das Safari von Apple. In jedem Fall sollte das Betriebssystem bei Windows 10, 8.1 oder Windows 7  und bei Apple Mac OS X10.11, 10.12,10.13,10.14 sein. Als Arbeitsspeicher empfehlen wir mindestens 512 MB RAM. Sie benötigen interne oder externe Lautsprecher.

Technik-Test:
GoToMeeting

GJI-Mehrwert

Moderne und zeitsparende Fortbildung / Sinnvolle Ergänzung zu Präsenz.Seminaren / Teilnahme direkt aus der Kanzlei, von daheim oder von unterwegs / Keine weiteren Kosten (Anreise, Parken, Verdienstausfall)
 / Einfache und unkomplizierte technische Handhabung / Kein Mikrofon und keine Kamera notwendig
ONLINE Gebührenoptimierung im Erbrecht
Online ErbR GebührenR 22.03.2021 | ONLINE | Schneider | 2,5 Stunden § 15 FAO | 02060

ONLINE
Online.Seminar nach § 15 Abs. 2 FAO

Seminarthemen

Gebührenoptimierung und Abrechnung im Erbrecht

  • Abrechnung von Beratungsmandaten
  • Abrechnung bei außergerichtlicher Vertretung
  • Abrechnung ZPO-Verfahren
  • Abrechnung in Verfahren der freiwilligen Gerichtsbarkeit
  • Ausgewählte Streitwertprobleme
  • Stufenklagen
  • Auskunftsklagen
  • Erbscheinverfahren
  • Aktuelle Rechtsprechung zur Vergütungsvereinbarung
  • Abrechnung bei mehreren Auftraggebern

Reform 2021 – Kostenrechtsänderungsgesetz (KostRÄG) 2021

  • Übergangsfälle
  • Übergangsrecht

Änderung des Umsatzsteuersatzes

Referenten

Ort

Online.Seminar (Entscheiden Sie selbst, bequem und individuell)
Für dieses Online.Seminar verwenden wir die Plattform: GoToMeeting. Eine Möglichkeit für einen Technik-Test finden Sie unten.

Zeit

Montag, 14.30- 17.15 Uhr (inkl. kurze Pause)
2,5 Zeitstunden nach § 15 FAO ErbR

Preise

99,– Euro | Online.Seminar
+ zzgl. der gesetzlich geltenden MWSt.

Seminarleistungen

Was wir Ihnen bieten:
Unsere Online.Seminare finden live und ortsunabhängig im Internet statt und erfüllen alle Anforderungen zur Anerkennung nach §15 FAO. Insbesondere ist die Interaktion zwischen Teilnehmer und Referent durchgehend gewährleistet. Wir bieten Ihnen sowohl ein Angebot für Online.Seminare nach § 15 Abs. 2 FAO als auch für das Selbststudium nach § 15 Abs. 4 FAO.

Was Sie dafür benötigen:
Wir bitten Sie als technische Ausstattung bereitzuhalten: Es ist ganz egal, ob Sie einen Windows- oder Apple-Rechner benutzen. Grundlage ist ein Internet-Zugang über DSL oder Kabel. Wir empfehlen Ihnen eine kabelgebundene, stabile Verbindung mit einer Mindest-Bandbreite von 512 KBits. Als Internetexplorer eignen sich sehr gut der Microsoft Internet Explorer 11 oder höher, der Windows-Edge-Browser, der Mozilla von Firefox,  der Chrome von Google und das Safari von Apple. In jedem Fall sollte das Betriebssystem bei Windows 10, 8.1 oder Windows 7  und bei Apple Mac OS X10.11, 10.12,10.13,10.14 sein. Als Arbeitsspeicher empfehlen wir mindestens 512 MB RAM. Sie benötigen interne oder externe Lautsprecher.

Technik-Test:
GoToMeeting

GJI-Mehrwert

Moderne und zeitsparende Fortbildung / Sinnvolle Ergänzung zu Präsenz.Seminaren / Teilnahme direkt aus der Kanzlei, von daheim oder von unterwegs / Keine weiteren Kosten (Anreise, Parken, Verdienstausfall)
 / Einfache und unkomplizierte technische Handhabung / Kein Mikrofon und keine Kamera notwendig
ONLINE Vereinbarungen zum Versorgungsausgleich
Online FamR 24.03.2021 | ONLINE | Lipp | 2,5 Stunden § 15 FAO | 02061

ONLINE
Online.Seminar nach § 15 Abs. 2 FAO

Seminarthemen

Vereinbarungen zum Versorgungsausgleich

  • Voraussetzungen einer wirksamen Vereinbarung
  • Klassische Anwendungsfälle für den Abschluss einer Vereinbarung (mit Formulierungsvorschlägen)
  • Unzulässige Vereinbarungen
  • Aktuelle Rechtsprechung zur Sittenwidrigkeit von Eheverträgen
  • Tipps zur Vermeidung von Haftungsrisiken

Referenten

Ort

Online.Seminar (Entscheiden Sie selbst, bequem und individuell)
Für dieses Online.Seminar verwenden wir die Plattform: GoToMeeting. Eine Möglichkeit für einen Technik-Test finden Sie unten.

Zeit

Mittwoch, 14.30- 17.15 Uhr (inkl. kurze Pause)
2,5 Zeitstunden nach § 15 FAO FamR

Preise

99,– Euro | Online.Seminar
+ zzgl. der gesetzlich geltenden MWSt.

Seminarleistungen

Was wir Ihnen bieten:
Unsere Online.Seminare finden live und ortsunabhängig im Internet statt und erfüllen alle Anforderungen zur Anerkennung nach §15 FAO. Insbesondere ist die Interaktion zwischen Teilnehmer und Referent durchgehend gewährleistet. Wir bieten Ihnen sowohl ein Angebot für Online.Seminare nach § 15 Abs. 2 FAO als auch für das Selbststudium nach § 15 Abs. 4 FAO.

Was Sie dafür benötigen:
Wir bitten Sie als technische Ausstattung bereitzuhalten: Es ist ganz egal, ob Sie einen Windows- oder Apple-Rechner benutzen. Grundlage ist ein Internet-Zugang über DSL oder Kabel. Wir empfehlen Ihnen eine kabelgebundene, stabile Verbindung mit einer Mindest-Bandbreite von 512 KBits. Als Internetexplorer eignen sich sehr gut der Microsoft Internet Explorer 11 oder höher, der Windows-Edge-Browser, der Mozilla von Firefox,  der Chrome von Google und das Safari von Apple. In jedem Fall sollte das Betriebssystem bei Windows 10, 8.1 oder Windows 7  und bei Apple Mac OS X10.11, 10.12,10.13,10.14 sein. Als Arbeitsspeicher empfehlen wir mindestens 512 MB RAM. Sie benötigen interne oder externe Lautsprecher.

Technik-Test:
GoToMeeting

GJI-Mehrwert

Moderne und zeitsparende Fortbildung / Sinnvolle Ergänzung zu Präsenz.Seminaren / Teilnahme direkt aus der Kanzlei, von daheim oder von unterwegs / Keine weiteren Kosten (Anreise, Parken, Verdienstausfall)
 / Einfache und unkomplizierte technische Handhabung / Kein Mikrofon und keine Kamera notwendig
SELBSTSTUDIUM Teilungsversteigerung im Familienrecht und Erbrecht
Online ErbR FamR 31.12.2021 | SELBSTSTUDIUM MIT VIDEO | Geiselmann | 2,5 Stunden § 15 FAO | S0004

ONLINE
Selbststudium nach § 15 Abs. 4 FAO

Seminarthemen

Teilungsversteigerung im Familienrecht und Erbrecht

  • Haftungsfallen bei der Teilungsversteigerung im Familienrecht und Erbrecht
  • Taktisches Vorgehen und Einflussmöglichkeiten für Gläubiger und Beteiligte
  • Verfahren bis zum Versteigerungstermin
  • Versteigerungstermin
  • Erlösverteilung

Referenten

Ort

Selbststudium (Entscheiden Sie selbst, jederzeit an jedem Ort)

Zeit

2,5 Zeitstunden nach § 15 FAO FamR+ErbR
(jeweils unter besonderer Berücksichtigung der Schnittstellen beider Fachgebiete nach § 12 FAO und § 14f FAO)

Preise

99,– Euro | Selbststudium
+ 19% MWSt.

Seminarleistungen

Was wir Ihnen bieten:
Wir bieten Ihnen Fortbildung jederzeit an jedem Ort. Nach Buchung unseres Selbststudium-Moduls nach § 15 Abs. 4 FAO erhalten Sie einen digitalen Zugang zu unserem GJI-Download-Center. Hier können Sie sich in Ruhe jederzeit zu Ihrem selbstgewählten Zeitpunkt das aktuelle Skript von Herrn Dipl.-Rpfl. Geiselmann durchlesen. Sie können das Lesen jederzeit unterbrechen und zu einem späteren Zeitpunkt weiter arbeiten – ganz nach Ihren Bedürfnissen.

Was Sie dafür benötigen:
Zu dem Ihnen übersandten Skript werden Ihnen Multiple Choice Fragen mit verschiedenen Antwortmöglichkeiten gestellt. Diese Fragen können Sie nach dem Lesen des Textes nacheinander beantworten. Sie senden das Testat an uns zurück und bekommen das Ergebnis. Nach erfolgreicher Absolvierung Ihres Testats erhalten Sie Ihr Zertifikat und die dazugehörige Lernerfolgskontrolle für das Selbststudium nach § 15 Abs. 4 FAO über 2,5 Nettozeitstunden.

GJI-Mehrwert

Orts- und zeitungebundene Flexibilität / Moderne und zeitsparende Fortbildung / Sinnvolle Ergänzung zu Präsenz.Seminaren / Teilnahme direkt aus der Kanzlei, von daheim oder von unterwegs / Keine weiteren Kosten (Anreise, Parken, Verdienstausfall)

SELBSTSTUDIUM Abänderung im Familienrecht
Online FamR 31.12.2021 | SELBSTSTUDIUM MIT VIDEO | Frank | 2,5 Stunden § 15 FAO | S0003

ONLINE
Selbststudium nach § 15 Abs. 4 FAO

Seminarthemen

Abänderung von Unterhaltstiteln 

  • Abänderung von gerichtlichen Unterhaltstiteln 
  • Abänderung von Unterhaltsvergleichen 
  • Abgrenzung von anderen Rechtsinstituten (z.B. Vollstreckungsgegenantrag, neuer Leistungsantrag) 
  • Verfahrensrechtliche Fallstricke 
  • Aktuelle Rechtsprechung 
  • Aktuelle Entwicklungen (z.B. Abänderung wegen Corona, Kurzarbeit, Einkommensverlust)

Referenten

Ort

Selbststudium (Entscheiden Sie selbst, jederzeit an jedem Ort)

Zeit

2,5 Zeitstunden nach § 15 FAO

Preise

99,– Euro | Selbststudium
+ 19% MWSt.

Seminarleistungen

Was wir Ihnen bieten:
Wir bieten Ihnen Fortbildung jederzeit an jedem Ort. Nach Buchung unseres Selbststudium-Moduls nach § 15 Abs. 4 FAO erhalten Sie einen digitalen Zugang zu unserem GJI-Download-Center. Hier können Sie sich in Ruhe jederzeit zu Ihrem selbstgewählten Zeitpunkt das aktuelle Skript von Herrn DirAG Frank durchlesen. Sie können das Lesen jederzeit unterbrechen und zu einem späteren Zeitpunkt weiter arbeiten – ganz nach Ihren Bedürfnissen.

Was Sie dafür benötigen:
Zu dem Ihnen übersandten Skript werden Ihnen Multiple Choice Fragen mit verschiedenen Antwortmöglichkeiten gestellt. Diese Fragen können Sie nach dem Lesen des Textes nacheinander beantworten. Sie senden das Testat an uns zurück und bekommen das Ergebnis. Nach erfolgreicher Absolvierung Ihres Testats erhalten Sie Ihr Zertifikat und die dazugehörige Lernerfolgskontrolle für das Selbststudium nach § 15 Abs. 4 FAO über 2,5 Nettozeitstunden.

GJI-Mehrwert

Orts- und zeitungebundene Flexibilität / Moderne und zeitsparende Fortbildung / Sinnvolle Ergänzung zu Präsenz.Seminaren / Teilnahme direkt aus der Kanzlei, von daheim oder von unterwegs / Keine weiteren Kosten (Anreise, Parken, Verdienstausfall)

SELBSTSTUDIUM Wechselmodell und Kindesunterhalt
Online FamR 31.12.2021 | SELBSTSTUDIUM | Münzenberg | 2,5 Stunden § 15 FAO | S0005

ONLINE
Selbststudium nach § 15 Abs. 4 FAO

Seminarthemen

Wechselmodell und Kindesunterhalt

  • Kindesunterhalt, Mindestunterhalt, Leistungsfähigkeit
  • Kindesunterhalt: Kind wird volljährig
  • Das Wechselmodell in der Praxis
  • Gerichtliche Anordnung des paritätischen Wechselmodells
  • Wechselmodell und Kindesunterhalt

Referenten

Ort

Selbststudium (Entscheiden Sie selbst, jederzeit an jedem Ort)

Zeit

2,5 Zeitstunden nach § 15 FAO

Preise

99,– Euro | Selbststudium
+ 19% MWSt.

Seminarleistungen

Was wir Ihnen bieten:
Wir bieten Ihnen Fortbildung jederzeit an jedem Ort. Nach Buchung unseres Selbststudium-Moduls nach § 15 Abs. 4 FAO erhalten Sie einen digitalen Zugang zu unserem GJI-Download-Center. Hier können Sie sich in Ruhe jederzeit zu Ihrem selbstgewählten Zeitpunkt das aktuelle Skript von Herrn PräsAG Dr. Münzenberg durchlesen. Sie können das Lesen jederzeit unterbrechen und zu einem späteren Zeitpunkt weiter arbeiten – ganz nach Ihren Bedürfnissen.

Was Sie dafür benötigen:
Zu dem Ihnen übersandten Skript werden Ihnen je Stunde Fortbildung aus einem Fragenpool schriftlich etwa 4 Multiple Choice Fragen mit verschiedenen Antwortmöglichkeiten gestellt. Diese Fragen können Sie nach dem Lesen des Textes nacheinander beantworten. Sie senden das Testat an uns zurück und bekommen das Ergebnis. Nach erfolgreicher Absolvierung Ihres Testats erhalten Sie Ihr Zertifikat und die dazugehörige Lernerfolgskontrolle für das Selbststudium nach § 15 Abs. 4 FAO über 2,5 Nettozeitstunden.

GJI-Mehrwert

Orts- und zeitungebundene Flexibilität / Moderne und zeitsparende Fortbildung / Sinnvolle Ergänzung zu Präsenz.Seminaren / Teilnahme direkt aus der Kanzlei, von daheim oder von unterwegs / Keine weiteren Kosten (Anreise, Parken, Verdienstausfall)

SELBSTSTUDIUM Pflichteilsrecht
Online ErbR 31.12.2021 | SELBSTSTUDIUM | Wirich | 2,5 Stunden § 15 FAO | S0006

ONLINE
Selbststudium nach § 15 Abs. 4 FAO

Seminarthemen

Pflichtteilsrecht

  • Praxisrelevante pflichtteilsrechtliche Fragen
  • Mandat und Haftung

Referenten

Ort

Selbststudium (Entscheiden Sie selbst, jederzeit an jedem Ort)

Zeit

2,5 Zeitstunden nach § 15 FAO

Preise

99,– Euro | Selbststudium
+ 19% MWSt.

Seminarleistungen

Was wir Ihnen bieten:
Wir bieten Ihnen Fortbildung jederzeit an jedem Ort. Nach Buchung unseres Selbststudium-Moduls nach § 15 Abs. 4 FAO erhalten Sie einen digitalen Zugang zu unserem GJI-Download-Center. Hier können Sie sich in Ruhe jederzeit zu Ihrem selbstgewählten Zeitpunkt das aktuelle Skript von Herrn FA Dr. Wirich durchlesen. Sie können das Lesen jederzeit unterbrechen und zu einem späteren Zeitpunkt weiter arbeiten – ganz nach Ihren Bedürfnissen.

Was Sie dafür benötigen:
Zu dem Ihnen übersandten Skript werden Ihnen je Stunde Fortbildung aus einem Fragenpool schriftlich etwa 4 Multiple Choice Fragen mit verschiedenen Antwortmöglichkeiten gestellt. Diese Fragen können Sie nach dem Lesen des Textes nacheinander beantworten. Sie senden das Testat an uns zurück und bekommen das Ergebnis. Nach erfolgreicher Absolvierung Ihres Testats erhalten Sie Ihr Zertifikat und die dazugehörige Lernerfolgskontrolle für das Selbststudium nach § 15 Abs. 4 FAO über 2,5 Nettozeitstunden.

GJI-Mehrwert

Orts- und zeitungebundene Flexibilität / Moderne und zeitsparende Fortbildung / Sinnvolle Ergänzung zu Präsenz.Seminaren / Teilnahme direkt aus der Kanzlei, von daheim oder von unterwegs / Keine weiteren Kosten (Anreise, Parken, Verdienstausfall)