online.Seminar
Selbststudium

Unsere digitalen Konferenzräume und ihre technischen Voraussetzungen testen Sie hier:  https://gji.adobeconnect.com/common/help/de/support/meeting_test.htm

Wir glauben an die Wirkung von menschlichem Kontakt zwischen Referent und Teilnehmern. Diese Interaktion ist der Schlüssel erfolgreicher Fortbildung! Unser Anspruch und Versprechen bleibt: Hochwertige Fortbildungsangebote für Sie!  Gerade zu neuesten Gesetzesänderungen und aktuellen Entscheidungen, für die sich ein Präsenz.Seminar nicht eignet und die Reise zum Seminarort nicht „lohnen“ würde, bieten sich unsere digitalen Lösungen ideal an. Sie sind die perfekte Unterstützung für Ihren Alltag und die beste Ergänzung für Ihr praktisches Wissen! 

Unsere Online.Seminare finden live und ortsunabhängig im Internet statt und erfüllen alle Anforderungen zur Anerkennung nach § 15 FAO. Insbesondere ist die Interaktion zwischen Teilnehmer und Referent und den Teilnehmern untereinander durchgehend gewährleistet.

Unser Selbststudium mit spannenden Themen ist aktuell gestaltet und bietet die Möglichkeit der selbstständigen Fortbildung völlig losgelöst von Ort und Zeit. Das Angebot wurde nach § 15 Abs. 4 FAO mit unseren erfahrenen Referenten konzipiert.

 

ONLINE Knackpunkte der Vermögensauseinandersetzung
Online FamR 07.07.2020 | ONLINE | Frank | 2,5 Stunden § 15 FAO | D0027

Online.Seminar

Seminarthemen

Knackpunkte der Vermögensauseinandersetzung

  • Aktuelle BGH-Rechtsprechung zur Vermögensauseinandersetzung
  • Knackpunkte in der Praxis
  • Auseinandersetzung von gemeinsamen Schulden
  • Gesamtschuldnerausgleich
  • Rückabwicklung von (Schwiegereltern-) Zuwendungen
  • Auseinandersetzung der Ehewohnung

Referenten

Ort

Online.Seminar (Entscheiden Sie selbst, bequem und individuell)

Zeit

Dienstag, 09.30- 12.10 Uhr (inkl. kurze Pause)
2,5 Zeitstunden nach § 15 FAO

Preise

99,– Euro | Online.Seminar
+ 19% MWSt.

Seminarleistungen

Was wir Ihnen bieten:
Unsere Online.Seminare finden live und ortsunabhängig im Internet statt und erfüllen alle Anforderungen zur Anerkennung nach §15 FAO. Insbesondere ist die Interaktion zwischen Teilnehmer und Referent durchgehend gewährleistet. Wir bieten Ihnen sowohl ein Angebot für Online.Seminare nach § 15 Abs. 2 FAO als auch für das Selbststudium nach § 15 Abs. 4 FAO.

Was Sie dafür benötigen:
Wir bitten Sie als technische Ausstattung bereitzuhalten: Es ist ganz egal, ob Sie einen Windows- oder Apple-Rechner benutzen. Grundlage ist ein Internet-Zugang über DSL oder Kabel. Wir empfehlen Ihnen eine kabelgebundene, stabile Verbindung mit einer Mindest-Bandbreite von 512 KBits. Als Internetexplorer eignen sich sehr gut der Microsoft Internet Explorer 11 oder höher, der Windows-Edge-Browser, der Mozilla von Firefox,  der Chrome von Google und das Safari von Apple. In jedem Fall sollte das Betriebssystem bei Windows 10, 8.1 oder Windows 7  und bei Apple Mac OS X10.11, 10.12,10.13,10.14 sein. Als Arbeitsspeicher empfehlen wir mindestens 512 MB RAM. Sie benötigen interne oder externe Lautsprecher.

GJI-Mehrwert

Moderne und zeitsparende Fortbildung / Sinnvolle Ergänzung zu Präsenz.Seminaren / Teilnahme direkt aus der Kanzlei, von daheim oder von unterwegs / Keine weiteren Kosten (Anreise, Parken, Verdienstausfall)
 / Einfache und unkomplizierte technische Handhabung / Kein Mikrofon und keine Kamera notwendig
ONLINE Endlich verständlich: Ausgleichung und Anrechnung
Online ErbR 21.07.2020 | ONLINE | Krug | 2,5 Stunden § 15 FAO | D0033

Online.Seminar § 15 Abs. 2 FAO

Seminarthemen

Endlich verständlich: Ausgleichung, Anrechnung
Berechnungen im Erb- und Pflichtteilsrecht

  • Arten der ausgleichungspflichtigen Vorempfänge und Leistungen
  • Ausgleichungspflichtigen Personen
  • Besonderheiten der Anrechnung im Pflichtteilsrecht
  • Differenzierte Regelungen der Ausgleichung im Pflichtteilsrecht
  • Aktuelle Rechtsprechung zu den Rechtsinstituten

Referenten

Ort

Online.Seminar (Entscheiden Sie selbst, bequem und individuell)

Zeit

Dienstag, 09.30- 12.10 Uhr (inkl. kurze Pause)
2,5 Zeitstunden nach § 15 FAO

Preise

99,– Euro | Online.Seminar
+ 19% MWSt.

Seminarleistungen

Was wir Ihnen bieten:
Unsere Online.Seminare finden live und ortsunabhängig im Internet statt und erfüllen alle Anforderungen zur Anerkennung nach §15 FAO. Insbesondere ist die Interaktion zwischen Teilnehmer und Referent durchgehend gewährleistet. Wir bieten Ihnen sowohl ein Angebot für Online.Seminare nach § 15 Abs. 2 FAO als auch für das Selbststudium nach § 15 Abs. 4 FAO.

Was Sie dafür benötigen:
Wir bitten Sie als technische Ausstattung bereitzuhalten: Es ist ganz egal, ob Sie einen Windows- oder Apple-Rechner benutzen. Grundlage ist ein Internet-Zugang über DSL oder Kabel. Wir empfehlen Ihnen eine kabelgebundene, stabile Verbindung mit einer Mindest-Bandbreite von 512 KBits. Als Internetexplorer eignen sich sehr gut der Microsoft Internet Explorer 11 oder höher, der Windows-Edge-Browser, der Mozilla von Firefox,  der Chrome von Google und das Safari von Apple. In jedem Fall sollte das Betriebssystem bei Windows 10, 8.1 oder Windows 7  und bei Apple Mac OS X10.11, 10.12,10.13,10.14 sein. Als Arbeitsspeicher empfehlen wir mindestens 512 MB RAM. Sie benötigen interne oder externe Lautsprecher.

GJI-Mehrwert

Moderne und zeitsparende Fortbildung / Sinnvolle Ergänzung zu Präsenz.Seminaren / Teilnahme direkt aus der Kanzlei, von daheim oder von unterwegs / Keine weiteren Kosten (Anreise, Parken, Verdienstausfall)
 / Einfache und unkomplizierte technische Handhabung / Kein Mikrofon und keine Kamera notwendig
ONLINE Der neue Bußgeldkatalog: Das muss jeder Anwalt wissen!
Online 21.07.2020 | ONLINE | Schäpe | 1,0 Stunden § 15 FAO | D0036

Online.Seminar § 15 Abs. 2 FAO

Seminarthemen

Der neue Bußgeldkatalog: Das sollte jeder Anwalt jeder Fachrichtung wissen!

  • Massive Verschärfung bei Verkehrsverstößen
  • Punkte für Falschparken, Fahrverbot ab 21 km/h Überschreitung
  • Stichtagsregel und Meistbegünstigung
  • Ansätze für die erfolgreiche Verteidigung

Referenten

Ort

Online.Seminar (Entscheiden Sie selbst, bequem und individuell)

Zeit

Dienstag, 17.00- 18.00 Uhr
1,0 Zeitstunden nach § 15 FAO

Preise

49,– Euro | Online.Seminar
+ 19% MWSt.

Seminarleistungen

Was wir Ihnen bieten:
Unsere Online.Seminare finden live und ortsunabhängig im Internet statt und erfüllen alle Anforderungen zur Anerkennung nach §15 FAO. Insbesondere ist die Interaktion zwischen Teilnehmer und Referent durchgehend gewährleistet. Wir bieten Ihnen sowohl ein Angebot für Online.Seminare nach § 15 Abs. 2 FAO als auch für das Selbststudium nach § 15 Abs. 4 FAO.

Was Sie dafür benötigen:
Wir bitten Sie als technische Ausstattung bereitzuhalten: Es ist ganz egal, ob Sie einen Windows- oder Apple-Rechner benutzen. Grundlage ist ein Internet-Zugang über DSL oder Kabel. Wir empfehlen Ihnen eine kabelgebundene, stabile Verbindung mit einer Mindest-Bandbreite von 512 KBits. Als Internetexplorer eignen sich sehr gut der Microsoft Internet Explorer 11 oder höher, der Windows-Edge-Browser, der Mozilla von Firefox,  der Chrome von Google und das Safari von Apple. In jedem Fall sollte das Betriebssystem bei Windows 10, 8.1 oder Windows 7  und bei Apple Mac OS X10.11, 10.12,10.13,10.14 sein. Als Arbeitsspeicher empfehlen wir mindestens 512 MB RAM. Sie benötigen interne oder externe Lautsprecher. Wir verwenden für diese Fortbildung die Software von GoToMeeting.

GJI-Mehrwert

Moderne und zeitsparende Fortbildung / Sinnvolle Ergänzung zu Präsenz.Seminaren / Teilnahme direkt aus der Kanzlei, von daheim oder von unterwegs / Keine weiteren Kosten (Anreise, Parken, Verdienstausfall)
 / Einfache und unkomplizierte technische Handhabung / Kein Mikrofon und keine Kamera notwendig
ONLINE Kindesunterhalt, Betreuungsunterhalt und Wechselmodell
Online FamR 24.07.2020 | ONLINE | Dose | 2,5 Stunden § 15 FAO | D0031

Online.Seminar § 15 Abs. 2 FAO

Seminarthemen

Praxisrelevante Fragen des Kindesunterhalt und Betreuungsunterhalt
„aus erster Hand“ mit Senatsvorsitzendem des zuständigen Fachsenats

Kindesunterhalt

  • Verfahrensstandschafft
  • Anspruchsübergang; grundsicherungsrechtliche Vergleichsberechnung
  • Rückabtretungsvereinbarung bei gemeinsamem Sorgerecht
  • Bedarfsbemessung; Lebensstellung
  • Auskunftsanspruch bei unbeschränkter Leistungsfähigkeit?
  • Abitur-, Lehre-, Studium-Fälle

Wechselmodell

  • Aktuelle BGH-Rechtsprechung und Rechtsentwicklung

Betreuungsunterhalt

  • Gesetzliche Entwicklung der §§ 1570, 1615 l BGB
  • Basisunterhalt der ersten drei Jahre
  • Verlängerung aus kind- und elternbezogenen Gründen
  • Darlegungs- und Beweislast
  • Kinderbetreuungskosten (Kindergeld; Kinderfrau)

Abänderung

  • Aktuelle BGH-Rechtsprechung und Rechtsentwicklung

Eheverträge

  • Aktuelle BGH-Rechtsprechung und Rechtsentwicklung

Referenten

Ort

Online.Seminar (Entscheiden Sie selbst, bequem und individuell)

Zeit

Freitag, 14.30- 17.10 Uhr (inkl. kurze Pause)
2,5 Zeitstunden nach § 15 FAO

Preise

99,– Euro | Online.Seminar
+ 19% MWSt.

Seminarleistungen

Was wir Ihnen bieten:
Unsere Online.Seminare finden live und ortsunabhängig im Internet statt und erfüllen alle Anforderungen zur Anerkennung nach §15 FAO. Insbesondere ist die Interaktion zwischen Teilnehmer und Referent durchgehend gewährleistet. Wir bieten Ihnen sowohl ein Angebot für Online.Seminare nach § 15 Abs. 2 FAO als auch für das Selbststudium nach § 15 Abs. 4 FAO.

Was Sie dafür benötigen:
Wir bitten Sie als technische Ausstattung bereitzuhalten: Es ist ganz egal, ob Sie einen Windows- oder Apple-Rechner benutzen. Grundlage ist ein Internet-Zugang über DSL oder Kabel. Wir empfehlen Ihnen eine kabelgebundene, stabile Verbindung mit einer Mindest-Bandbreite von 512 KBits. Als Internetexplorer eignen sich sehr gut der Microsoft Internet Explorer 11 oder höher, der Windows-Edge-Browser, der Mozilla von Firefox,  der Chrome von Google und das Safari von Apple. In jedem Fall sollte das Betriebssystem bei Windows 10, 8.1 oder Windows 7  und bei Apple Mac OS X10.11, 10.12,10.13,10.14 sein. Als Arbeitsspeicher empfehlen wir mindestens 512 MB RAM. Sie benötigen interne oder externe Lautsprecher.

GJI-Mehrwert

Moderne und zeitsparende Fortbildung / Sinnvolle Ergänzung zu Präsenz.Seminaren / Teilnahme direkt aus der Kanzlei, von daheim oder von unterwegs / Keine weiteren Kosten (Anreise, Parken, Verdienstausfall)
 / Einfache und unkomplizierte technische Handhabung / Kein Mikrofon und keine Kamera notwendig
ONLINE Nebenkriegsschauplätze bei Trennung und Scheidung
Online FamR 05.08.2020 | ONLINE | Hauß | 2,5 Stunden § 15 FAO | D0028

Online.Seminar § 15 Abs. 2 FAO

Seminarthemen

Nebenkriegsschauplätze bei Trennung und Scheidung

  • Sonder- und Mehrbedarf für Kinder
    • Kita- und Kindergartenkosten
    • Sport-, Musik- und Freizeitbedarf
    • Internatskosten
    • Kieferorthopädie- und Arztkosten
  • Gemeinsame Konten der Ehegatten
    • Verteilung von Kontoguthaben und Schulden
    • Auflösung gemeinsamer Konten
  • Kinderkonten
  • Steuerklassenwahl und Unterhalt
  • Zusammen- oder Getrenntveranlagung
    • Voraussetzungen
    • Wechsel
  • Beteiligung an Steuerschulden und –Erstattungen nach
    • Trennung und
    • Scheidung
  • Steuerliche Freibeträge in Ehe, Trennung & Scheidung
  • Wohnvorteil bei Trennung & Scheidung
  • Nutzungsentschädigung nach Trennung für gemeinsame Wohnung
  • Beteiligung an Immobilienkrediten
  • Verteilung des Schadenfreiheitsrabatts
  • Berechnung des Firmenwagenvorteils
  • Berechnung des Familienwagenvorteils
  • Verlustvorträge im Zugewinnausgleich

Referenten

Ort

Online.Seminar (Entscheiden Sie selbst, bequem und individuell)

Zeit

Mittwoch, 09.30- 12.10 Uhr (inkl. kurze Pause)
2,5 Zeitstunden nach § 15 FAO

Preise

99,– Euro | Online.Seminar
+ 19% MWSt.

Seminarleistungen

Was wir Ihnen bieten:
Unsere Online.Seminare finden live und ortsunabhängig im Internet statt und erfüllen alle Anforderungen zur Anerkennung nach §15 FAO. Insbesondere ist die Interaktion zwischen Teilnehmer und Referent durchgehend gewährleistet. Wir bieten Ihnen sowohl ein Angebot für Online.Seminare nach § 15 Abs. 2 FAO als auch für das Selbststudium nach § 15 Abs. 4 FAO.

Was Sie dafür benötigen:
Wir bitten Sie als technische Ausstattung bereitzuhalten: Es ist ganz egal, ob Sie einen Windows- oder Apple-Rechner benutzen. Grundlage ist ein Internet-Zugang über DSL oder Kabel. Wir empfehlen Ihnen eine kabelgebundene, stabile Verbindung mit einer Mindest-Bandbreite von 512 KBits. Als Internetexplorer eignen sich sehr gut der Microsoft Internet Explorer 11 oder höher, der Windows-Edge-Browser, der Mozilla von Firefox,  der Chrome von Google und das Safari von Apple. In jedem Fall sollte das Betriebssystem bei Windows 10, 8.1 oder Windows 7  und bei Apple Mac OS X10.11, 10.12,10.13,10.14 sein. Als Arbeitsspeicher empfehlen wir mindestens 512 MB RAM. Sie benötigen interne oder externe Lautsprecher.

GJI-Mehrwert

Moderne und zeitsparende Fortbildung / Sinnvolle Ergänzung zu Präsenz.Seminaren / Teilnahme direkt aus der Kanzlei, von daheim oder von unterwegs / Keine weiteren Kosten (Anreise, Parken, Verdienstausfall)
 / Einfache und unkomplizierte technische Handhabung / Kein Mikrofon und keine Kamera notwendig
ONLINE Vereinbarungen zum Versorgungsausgleich
Online FamR 19.08.2020 | ONLINE | Lipp | 2,5 Stunden § 15 FAO | D0032

Online.Seminar § 15 Abs. 2 FAO

Seminarthemen

Vereinbarungen zum Versorgungsausgleich
Vermeidung von Haftungsrisiken (mit zahlreichen gezielten Tipps)

  • Voraussetzungen einer wirksamen Vereinbarung
  • Klassische Anwendungsfälle für den Abschluss einer Vereinbarung
  • Unzulässige Vereinbarungen
  • Folgen der Vereinbarung

Referenten

Ort

Online.Seminar (Entscheiden Sie selbst, bequem und individuell)

Zeit

Mittwoch, 14.30- 17.10 Uhr (inkl. kurze Pause)
2,5 Zeitstunden nach § 15 FAO

Preise

99,– Euro | Online.Seminar
+ 19% MWSt.

Seminarleistungen

Was wir Ihnen bieten:
Unsere Online.Seminare finden live und ortsunabhängig im Internet statt und erfüllen alle Anforderungen zur Anerkennung nach §15 FAO. Insbesondere ist die Interaktion zwischen Teilnehmer und Referent durchgehend gewährleistet. Wir bieten Ihnen sowohl ein Angebot für Online.Seminare nach § 15 Abs. 2 FAO als auch für das Selbststudium nach § 15 Abs. 4 FAO.

Was Sie dafür benötigen:
Wir bitten Sie als technische Ausstattung bereitzuhalten: Es ist ganz egal, ob Sie einen Windows- oder Apple-Rechner benutzen. Grundlage ist ein Internet-Zugang über DSL oder Kabel. Wir empfehlen Ihnen eine kabelgebundene, stabile Verbindung mit einer Mindest-Bandbreite von 512 KBits. Als Internetexplorer eignen sich sehr gut der Microsoft Internet Explorer 11 oder höher, der Windows-Edge-Browser, der Mozilla von Firefox,  der Chrome von Google und das Safari von Apple. In jedem Fall sollte das Betriebssystem bei Windows 10, 8.1 oder Windows 7  und bei Apple Mac OS X10.11, 10.12,10.13,10.14 sein. Als Arbeitsspeicher empfehlen wir mindestens 512 MB RAM. Sie benötigen interne oder externe Lautsprecher. Wir verwenden für diese Fortbildung die Software von GoToMeeting.

GJI-Mehrwert

Moderne und zeitsparende Fortbildung / Sinnvolle Ergänzung zu Präsenz.Seminaren / Teilnahme direkt aus der Kanzlei, von daheim oder von unterwegs / Keine weiteren Kosten (Anreise, Parken, Verdienstausfall)
 / Einfache und unkomplizierte technische Handhabung / Kein Mikrofon und keine Kamera notwendig
ONLINE Schutz der Erbschaft vor (geschiedenen) Ehegatten
Online ErbR FamR 17.09.2020 | ONLINE | Weidlich | 2,5 Stunden § 15 FAO | D0034

Online.Seminar § 15 Abs. 2 FAO

Seminarthemen

Der Schutz der Erbschaft vor dem Zugriff des (geschiedenen) Ehegatten

  • Ausschluss von Ehegattenerbrechten im gerichtlichen Verfahren
  • Widerruf gemeinschaftlicher Testamente
  • Tod im Scheidungsverfahren
  • Geschiedenentestament
  • Testamentsvollstreckung, Vormundsbenennung und Ausschluss der Vermögenssorge

Referenten

Ort

Online.Seminar (Entscheiden Sie selbst, bequem und individuell)

Zeit

Mittwoch, 09.30- 12.10 Uhr (inkl. kurze Pause)
2,5 Zeitstunden nach § 15 FAO

Preise

99,– Euro | Online.Seminar
+ 19% MWSt.

Seminarleistungen

Was wir Ihnen bieten:
Unsere Online.Seminare finden live und ortsunabhängig im Internet statt und erfüllen alle Anforderungen zur Anerkennung nach §15 FAO. Insbesondere ist die Interaktion zwischen Teilnehmer und Referent durchgehend gewährleistet. Wir bieten Ihnen sowohl ein Angebot für Online.Seminare nach § 15 Abs. 2 FAO als auch für das Selbststudium nach § 15 Abs. 4 FAO.

Was Sie dafür benötigen:
Wir bitten Sie als technische Ausstattung bereitzuhalten: Es ist ganz egal, ob Sie einen Windows- oder Apple-Rechner benutzen. Grundlage ist ein Internet-Zugang über DSL oder Kabel. Wir empfehlen Ihnen eine kabelgebundene, stabile Verbindung mit einer Mindest-Bandbreite von 512 KBits. Als Internetexplorer eignen sich sehr gut der Microsoft Internet Explorer 11 oder höher, der Windows-Edge-Browser, der Mozilla von Firefox,  der Chrome von Google und das Safari von Apple. In jedem Fall sollte das Betriebssystem bei Windows 10, 8.1 oder Windows 7  und bei Apple Mac OS X10.11, 10.12,10.13,10.14 sein. Als Arbeitsspeicher empfehlen wir mindestens 512 MB RAM. Sie benötigen interne oder externe Lautsprecher.

GJI-Mehrwert

Moderne und zeitsparende Fortbildung / Sinnvolle Ergänzung zu Präsenz.Seminaren / Teilnahme direkt aus der Kanzlei, von daheim oder von unterwegs / Keine weiteren Kosten (Anreise, Parken, Verdienstausfall)
 / Einfache und unkomplizierte technische Handhabung / Kein Mikrofon und keine Kamera notwendig
ONLINE LATE NIGHT Von der Trennung bis zur Scheidung
Online FamR 28.10.2020 | ONLINE | Viefhues | 2,5 Stunden § 15 FAO | D0035

Online.Seminar

Seminarthemen

Von der Trennung bis zu Scheidung
Familienrecht im zeitlichen Ablauf – Corona und seine Folgen

  • Unterhalt des Ehegatten (Familienunterhalt, Trennungsunterhalt, Nachscheidungsunterhalt)
  • Geltendmachung und gerichtliche Durchsetzung von Unterhaltsansprüchen
  • Unterhaltsrechtliche Eckpunkte: Erwerbsobliegenheit, Wohnvorteil, Schuldenbelastungen
  • Gemeinsame Kinder (Kindesunterhalt, Sorge- und Umgangsverfahren)
  • Eckpunkte des Scheidungsverfahrens (Scheidung, Verbundverfahren, Auswirkungen der Rechtskraft der Scheidung)
  • praktischer Ablauf des Verfahrens zum Versorgungsausgleich
  • Verfahrenskostenhilfe, Verfahrenskostenvorschuss
  • Veränderungen nach Trennung und Scheidung (neue Partnerschaft, neue Eheschließung, neue Kinder)

Referenten

Ort

Online.Seminar (Entscheiden Sie selbst, bequem und individuell)

Zeit

Mittwoch, 18.00- 20.30 Uhr (inkl. kurze Pause)
„Late night“ 2,5 Zeitstunden nach § 15 FAO

Preise

99,– Euro | Online.Seminar
+ 19% MWSt.

Seminarleistungen

Was wir Ihnen bieten:
Unsere Online.Seminare finden live und ortsunabhängig im Internet statt und erfüllen alle Anforderungen zur Anerkennung nach §15 FAO. Insbesondere ist die Interaktion zwischen Teilnehmer und Referent durchgehend gewährleistet. Wir bieten Ihnen sowohl ein Angebot für Online.Seminare nach § 15 Abs. 2 FAO als auch für das Selbststudium nach § 15 Abs. 4 FAO.

Was Sie dafür benötigen:
Wir bitten Sie als technische Ausstattung bereitzuhalten: Es ist ganz egal, ob Sie einen Windows- oder Apple-Rechner benutzen. Grundlage ist ein Internet-Zugang über DSL oder Kabel. Wir empfehlen Ihnen eine kabelgebundene, stabile Verbindung mit einer Mindest-Bandbreite von 512 KBits. Als Internetexplorer eignen sich sehr gut der Microsoft Internet Explorer 11 oder höher, der Windows-Edge-Browser, der Mozilla von Firefox,  der Chrome von Google und das Safari von Apple. In jedem Fall sollte das Betriebssystem bei Windows 10, 8.1 oder Windows 7  und bei Apple Mac OS X10.11, 10.12,10.13,10.14 sein. Als Arbeitsspeicher empfehlen wir mindestens 512 MB RAM. Sie benötigen interne oder externe Lautsprecher.

GJI-Mehrwert

Moderne und zeitsparende Fortbildung / Sinnvolle Ergänzung zu Präsenz.Seminaren / Teilnahme direkt aus der Kanzlei, von daheim oder von unterwegs / Keine weiteren Kosten (Anreise, Parken, Verdienstausfall)
 / Einfache und unkomplizierte technische Handhabung / Kein Mikrofon und keine Kamera notwendig
SELBSTSTUDIUM Verfahren in Familiensachen (auch Corona)
Online FamR 31.12.2021 | SELBSTSTUDIUM | Münzenberg | 2,5 Stunden § 15 FAO | S0003

Selbststudium § 15 Abs. 4 FAO

Seminarthemen

Erfolgreich vor den Familiengerichten und Familiensenaten
Praxisfälle, Tipps und Haftungsfallen im Verfahrensrecht

  • Verfahren in Familiensenachen
  • Unterhaltsverfahren
  • Vorläufiger Rechtsschutz, Einstweilige Anordnung
  • Zwischenfeststellungsanträge (BGH FamRZ 2019, 953)
  • „Manipulation“ von Stichtagen (BGH FamRZ 2018, 331)
  • Die Tücke mit der Abänderung
  • Präklusion (BGH FamRZ 2018, 914)
  • VKH und VKV
  • § 266 FamFG
  • Verfahrenswerte

Familienrecht in Krisenzeiten, Corona-Impulse für die Anwaltspraxis

  • Unterhalt und Abänderung, Kurzarbeitergeld
  • Umgang mit dem Umgang
  • Verfahrensrecht und Corona: Einstweiliger Anordnung, Verfahrenskostenhilfe
  • Fristen und Termine während Corona
  • Verpflichtung zur Verwertung des Vermögensstamms während Corona
  • Vorübergehende höhere Betreuung durch den an sich nur Umgangsberechtigten
  • Erkrankung an Covid des Betreuenden
  • Exkurs: Schutz bei häuslicher Gewalt

Referenten

Ort

Selbststudium (Entscheiden Sie selbst, jederzeit an jedem Ort)

Zeit

2,5 Zeitstunden nach § 15 FAO

Preise

99,– Euro | Selbststudium
+ 19% MWSt.

Seminarleistungen

Was wir Ihnen bieten:
Wir bieten Ihnen Fortbildung jederzeit an jedem Ort. Nach Buchung unseres Selbststudium-Moduls nach § 15 Abs. 4 FAO erhalten Sie einen digitalen Zugang zu unserem GJI-Download-Center. Hier können Sie sich in Ruhe jederzeit zu Ihrem selbstgewählten Zeitpunkt das aktuelle Skript von Herrn PräsAG Dr. Münzenberg durchlesen. Sie können das Lesen jederzeit unterbrechen und zu einem späteren Zeitpunkt weiter arbeiten – ganz nach Ihren Bedürfnissen.

Was Sie dafür benötigen:
Zu dem Ihnen übersandten Skript werden Ihnen je Stunde Fortbildung aus einem Fragenpool schriftlich etwa 4 Multiple Choice Fragen mit verschiedenen Antwortmöglichkeiten gestellt. Diese Fragen können Sie nach dem Lesen des Textes nacheinander beantworten. Sie senden das Testat an uns zurück und bekommen das Ergebnis. Nach erfolgreicher Absolvierung Ihres Testats erhalten Sie Ihr Zertifikat und die dazugehörige Lernerfolgskontrolle für das Selbststudium nach § 15 Abs. 4 FAO über 2,5 Nettozeitstunden.

GJI-Mehrwert

Orts- und zeitungebundene Flexibilität / Moderne und zeitsparende Fortbildung / Sinnvolle Ergänzung zu Präsenz.Seminaren / Teilnahme direkt aus der Kanzlei, von daheim oder von unterwegs / Keine weiteren Kosten (Anreise, Parken, Verdienstausfall)

SELBSTSTUDIUM Pflichteilsrecht
Online ErbR 31.12.2021 | SELBSTSTUDIUM | Wirich | 2,5 Stunden § 15 FAO | S0002

Selbststudium § 15 Abs. 4 FAO

Seminarthemen

Pflichtteilsrecht

  • Praxisrelevante pflichtteilsrechtliche Fragen
  • Mandat und Haftung

Referenten

Ort

Selbststudium (Entscheiden Sie selbst, jederzeit an jedem Ort)

Zeit

2,5 Zeitstunden nach § 15 FAO

Preise

99,– Euro | Selbststudium
+ 19% MWSt.

Seminarleistungen

Was wir Ihnen bieten:
Wir bieten Ihnen Fortbildung jederzeit an jedem Ort. Nach Buchung unseres Selbststudium-Moduls nach § 15 Abs. 4 FAO erhalten Sie einen digitalen Zugang zu unserem GJI-Download-Center. Hier können Sie sich in Ruhe jederzeit zu Ihrem selbstgewählten Zeitpunkt das aktuelle Skript von Herrn FA Dr. Wirich durchlesen. Sie können das Lesen jederzeit unterbrechen und zu einem späteren Zeitpunkt weiter arbeiten – ganz nach Ihren Bedürfnissen.

Was Sie dafür benötigen:
Zu dem Ihnen übersandten Skript werden Ihnen je Stunde Fortbildung aus einem Fragenpool schriftlich etwa 4 Multiple Choice Fragen mit verschiedenen Antwortmöglichkeiten gestellt. Diese Fragen können Sie nach dem Lesen des Textes nacheinander beantworten. Sie senden das Testat an uns zurück und bekommen das Ergebnis. Nach erfolgreicher Absolvierung Ihres Testats erhalten Sie Ihr Zertifikat und die dazugehörige Lernerfolgskontrolle für das Selbststudium nach § 15 Abs. 4 FAO über 2,5 Nettozeitstunden.

GJI-Mehrwert

Orts- und zeitungebundene Flexibilität / Moderne und zeitsparende Fortbildung / Sinnvolle Ergänzung zu Präsenz.Seminaren / Teilnahme direkt aus der Kanzlei, von daheim oder von unterwegs / Keine weiteren Kosten (Anreise, Parken, Verdienstausfall)

SELBSTSTUDIUM Wechselmodell und Kindesunterhalt
Online FamR 31.12.2021 | SELBSTSTUDIUM | Münzenberg | 2,5 Stunden § 15 FAO | S0001

Selbststudium § 15 Abs. 4 FAO

Seminarthemen

Wechselmodell und Kindesunterhalt

  • Kindesunterhalt, Mindestunterhalt, Leistungsfähigkeit
  • Kindesunterhalt: Kind wird volljährig
  • Das Wechselmodell in der Praxis
  • Gerichtliche Anordnung des paritätischen Wechselmodells
  • Wechselmodell und Kindesunterhalt

Referenten

Ort

Selbststudium (Entscheiden Sie selbst, jederzeit an jedem Ort)

Zeit

2,5 Zeitstunden nach § 15 FAO

Preise

99,– Euro | Selbststudium
+ 19% MWSt.

Seminarleistungen

Was wir Ihnen bieten:
Wir bieten Ihnen Fortbildung jederzeit an jedem Ort. Nach Buchung unseres Selbststudium-Moduls nach § 15 Abs. 4 FAO erhalten Sie einen digitalen Zugang zu unserem GJI-Download-Center. Hier können Sie sich in Ruhe jederzeit zu Ihrem selbstgewählten Zeitpunkt das aktuelle Skript von Herrn PräsAG Dr. Münzenberg durchlesen. Sie können das Lesen jederzeit unterbrechen und zu einem späteren Zeitpunkt weiter arbeiten – ganz nach Ihren Bedürfnissen.

Was Sie dafür benötigen:
Zu dem Ihnen übersandten Skript werden Ihnen je Stunde Fortbildung aus einem Fragenpool schriftlich etwa 4 Multiple Choice Fragen mit verschiedenen Antwortmöglichkeiten gestellt. Diese Fragen können Sie nach dem Lesen des Textes nacheinander beantworten. Sie senden das Testat an uns zurück und bekommen das Ergebnis. Nach erfolgreicher Absolvierung Ihres Testats erhalten Sie Ihr Zertifikat und die dazugehörige Lernerfolgskontrolle für das Selbststudium nach § 15 Abs. 4 FAO über 2,5 Nettozeitstunden.

GJI-Mehrwert

Orts- und zeitungebundene Flexibilität / Moderne und zeitsparende Fortbildung / Sinnvolle Ergänzung zu Präsenz.Seminaren / Teilnahme direkt aus der Kanzlei, von daheim oder von unterwegs / Keine weiteren Kosten (Anreise, Parken, Verdienstausfall)