Aktuelles

Seminarprogramm Juli bis Dezember 2019
6. Juni 2019 | Fortbildung schon jetzt buchen | Zahlreiche neue Themen für die Praxis

Ab sofort online:

2. Halbjahr 2019 (Juli bis Dezember).

Aufgrund Ihrer Rückmeldungen und zahlreicher Gespräche mit Ihnen vor Ort konnten wir zusammen mit unseren Referenten zahlreiche neue Themen ins Programm aufnehmen.

Sommerlehrgang 2019
3. Juni 2019 | AnwaltsPraxis | Kombination aus 15 Zeitstunden zum FamR-ErbR-SteuerR

Seit 33 Jahren findet unsere Sommerlehrgang im Familienrecht und Erbrecht statt. An wechselnden schönen Orten in den Alpen lohnt sich dieser Lehrgang für Sie doppelt: Zum einen legen wir besonderen Wert auf intensive Fortbildung, d.h. Sie können sich ohne den stressigen Kanzleialltag deutlich intensiver mit den Themen der Fortbildung beschäftigen und unmittelbar mit den Referenten und Kollegen ins Gespräch kommen. Zum anderen sind die winterlichen Berge die ideale Kombination das Nützliche (Fortbildung) mit dem Angenehmen (entspannte Vertiefung) zu verbinden!

Wirtschaftliche Kompetenz im familien- und erbrechtlichen Mandat

5-Sterne-Hotel Sonnenburg Lech am Arlberg

Sachverständiger Boos + Fachanwältin Dr. Hoevels + Fachanwalt Ganz

Verlängertes Wochenende von 03.-05.10.2019 mit vergünstigten Sonderkonditionen im Hotel

 

Durch unsere GJIAnwaltsPraxis(die wir Ihnen kostenlos anbieten) erhalten Sie in lockerer Atmosphäre wichtige Informationen von Fachanwälten. Denn Erfolg hängt nicht allein von Wissen und Können ab. Eine gelungene Vernetzung in den relevanten Themen gewinnt mehr und mehr an Bedeutung.

Die GJIAnwaltsPraxis ist einFortbildungsnetzwerk von Kollegen für Kollegen. Wir wollen auf hohem Niveau und mit einem praktischen Ansatz aktuelle Themen und Probleme auf dem Gebiet des Familien- und Erbrechts und an deren Schnittstellen besprechen und mit allen verschiedenen Beteiligten/Experten konkrete Lösungen herausarbeiten werden. Die GJIAnwaltsPraxis solle ein Plattform schaffen, um sich auszutauschen und für die Herausforderungen der täglichen Beratungs- und Gestaltungspraxis zu vernetzen.

Bilder: Sonnenburg

Sommerakademie 2019
20. Mai 2019 | Vergünstigt Seminarpreise | Hochaktuelle Themen

Mal ehrlich – schaffen Sie es, all Ihre Fachzeitschriften von vorn bis hinten durchzulesen? Oder wenigstens die wichtigsten Urteile? Oder landen bei Ihnen manchmal Ausgaben der NJW oder der FamRZ praktisch ungelesen auf dem Sammel-Stapel? Sie sind nicht allein…

Der BGH stellt dazu fest: „Unterlässt es der Berufungsanwalt, auf ein die Rechtsauffassung seines Mandanten stützendes Urteil des Bundesgerichtshofs hinzuweisen, und verliert der Mandant deshalb den Prozess, wird der Zurechnungszusammenhang zwischen dem Anwaltsfehler und dem dadurch entstandenen Schaden nicht deshalb unterbrochen, weil auch das Gericht die Entscheidung des Bundesgerichtshofs übersehen hat.“(BGH vom 18.12.2008).  So einfach ist das. Für den BGH.

Daher haben alle GJI-Seminare eines gemeinsam: Absolute Praxisrelevanz. Nach den Erfolgen seit 2008 wollen wir Ihnen auch in diesem Jahr die Gelegenheit bieten, Ihre Fortbildung zu vergünstigten Seminarpreisen in aller Ruhe im Sommer zu absolvieren. Sie können sich also nicht nur im Sommer fit für das 2. Halbjahr 2019 machen – vertiefen Sie bequem und schnell wichtige Themenbereiche, die von zentraler Bedeutung in der täglichen Praxis sind.

 

GJI-Download-Center
10. Mai 2019 | Start unseres digitalen Angebots | Mehrwert für Sie

Für ausgewählte Veranstaltungen und nach Freigabe der Referenten stellen wir ab sofort unseren Teilnehmern die Seminarunterlagen zusätzlich zum Erhalt gebunden im Tagungsordner vor Ort auch in digitaler Form zur Verfügung. 

Damit entsprechen wir dem Bedürfnis vieler Teilnehmer, die die Seminarunterlagen digital und elektronisch z.B. als eBook auf PC und mobilen Endgeräten  nutzen möchten. Hierfür wird Ihnen als Teilnehmer mit den letzten Informationen vor dem Seminar per Mail ein Zugangscode übermittelt. Das jeweilige Online-Angebot (Skripte) finden Sie dann kurz vor dem Seminar bis eine Woche nach der Veranstaltung hier auf dieser Seite. Bei einigen ausgewählten Referenten (nur innerhalb von Modul-Veranstaltungen) stellen wir Ihnen die Seminarunterlagen des einzelnen Moduls ausschließlich in digitaler Form zur Verfügung. Diese Module sind ausdrücklich markiert.

Unser Download-Center finden Sie unter „Ihre Seminare“ > „Download-Center“.

Für jede Veranstaltung erhalten Sie einen individuellen, zufällig generierten Zugangscode. Nach Eingabe des jeweiligen Codes erscheinen unten alle für diese Veranstaltung verfügbaren Skripte und Inhalte.

 

Besondere Tagungen 2019
10. April 2019 | Intensive und entspannte Fortbildung | Heute schon vormerken

Gerne informieren wir Sie über unsere Tagungen in ganz besonderer Umgebung.

Unsere Veranstaltungen dienen dem fachlichen Austausch und geben einen aktuellen Überblick über aktuelle Entwicklungen der (höchst)richterlichen Rechtsprechung und deren Auswirkungen auf die anwaltliche Praxis. Diese Tagungen lohnen sich für Sie doppelt: Intensive Fortbildung in herrlich entspannter Atmosphäre.

 

23. Pforzheimer Familienrechtsgage
15 Zeitstunden FamR nach § 15 FAO an 2 Tagen
17.-18.05.2019

8. Familienrechtstagung am Bodensee
10 Zeitstunden FamR nach § 15 FAO an 2 Tagen
28.06..2019

5. Erbrechtstagung in der Überfahrt am Tegernsee 
10 Zeitstunden ErbR+SteuerR+GesellschaftsR nach § 15 FAO an 2 Tagen
04.-05.07.2019

3. Familienrechtstagung in der Überfahrt am Tegernsee 
10 Zeitstunden FamR nach § 15 FAO an 2 Tagen
11.-12.10.2019

17. Tagung im Deidesheimer Hof zum Familienrecht und Erbrecht
10 Zeitstunden FamR+ErbR nach § 15 FAO an 2 Tagen
15.-16.11.2019

Fasching, Karneval & Co
27. Februar 2019 | Herzliche Wünsche für die Festtage | Erreichbarkeit zwischen 21.12.2018 und 06.01.2019

Wir wünschen allen Referenten, Teilnehmern, Mitarbeitern und Freunden der GJI eine unterhaltsame „fünfte Jahreszeit“!

Von Montag, 04.03.2019 bis Mittwoch, 06.03.2019  sind wir telefonisch nur eingeschränkt erreichbar. Mails werden selbstverständlich täglich in regelmäßigen Abständen abgerufen und entsprechend beantwortet.
Ab 07.03.2019 sind wir und das ganze GJI-Team wieder wie gewohnt für Sie da.

Seminarprogramm 2019
9. Januar 2019 | Fortbildung schon jetzt buchen | Zahlreiche neue Themen für die Praxis

Ab sofort online: Unsere Seminare für das 1. Halbjahr 2019 (Januar bis Juli).

Aufgrund Ihrer Rückmeldungen und zahlreicher Gespräche mit Ihnen vor Ort konnten wir zusammen mit unseren Referenten zahlreiche neue Themen ins Programm aufnehmen. So werden wir Ihnen u.a. anbieten:

Die EU-Güterrechtsverordnungen ab 29.01.2019

Latente Steuern richtig berechnen

Sinnvolle Gestaltungen mit Mustern im Familienrecht und Erbrecht

Schwarzgeld im Familienrecht und Erbrecht

Eheliche Lebensverhältnisse in den OLG-Bezirken

Pflege von Angehörigen im Familienrecht und Erbrecht

Immobilien und Ferienimmobilien im Ausland im Familienrecht und Erbrecht

Winterlehrgänge 2019
8. Januar 2019 | Lehrgänge in 9 Fachgebieten | Kombination aus intensiver und entspannter Fortbildung

Seit 23 Jahren finden unsere Winterlehrgänge in der Region Salzburger Land / Steiermark im Hotel Pichlmayrgut statt. Sie haben dort die Möglichkeit an insgesamt 9 individuell buchbaren Seminartagen zwischen dem 01.02.2019 und dem 09.02.2019 Ihre Fortbildungsverpflichtung in gleich mehreren Fachgebieten nach § 15 FAO zu absolvieren. Wir bieten Ihnen „bekannte und bewährte“ Lehrgänge an:

Familienrecht (u.a. RiBGH Schilling + Prof. Dr. Staudinger + FA Hauß)
Arbeitsrecht (u.a. RiBAG Dr. Roloff + Prof. Dr. Thüsing)
Erbrecht (u.a. Notar Dr. Reetz + VRiLG a.D. Krug)
Immobilienrecht: Mietrecht+Baurecht+Architektenrecht (VRiLG Fleindl + RiAG Dr. Riecke)
Haftungsrecht: Verkehrsrecht+Strafrecht+Versicherungsrecht+Medizinrecht (u.a. Prof. Buck + Prof. Staudinger)

Warum sich unsere Lehrgänge für Sie doppelt lohnen: Zum einen legen wir besonderen Wert auf intensive Fortbildung, d.h. Sie können sich ohne den stressigen Kanzleialltag deutlich intensiver mit den Themen der Fortbildung beschäftigen und unmittelbar mit den Referenten und Kollegen ins Gespräch kommen. Zum anderen sind die winterlichen Berge die ideale Kombination das Nützliche (Fortbildung) mit dem Angenehmen (entspannte Vertiefung) zu verbinden!

Bilder: Pichlmayrgut

Frohe Weihnachten
19. Dezember 2018 | Herzliche Wünsche für die Festtage | Erreichbarkeit zwischen 21.12.2018 und 06.01.2019

Wir wünschen allen Referenten, Teilnehmern, Mitarbeitern und Freunden der GJI frohe und erholsame Weihnachtstage und ein glückliches und vor allem gesundes neues Jahr! Wir bedanken uns herzlich für die teils jahrzehntelange Treue und die Besuche unserer Veranstaltungen!

Vom 21.12.2018 bis 06.01.2019 sind wir telefonisch nur eingeschränkt erreichbar. Mails werden selbstverständlich täglich in regelmäßigen Abständen abgerufen und entsprechend beantwortet.
Ab 07.01.2019 sind wir und das ganze GJI-Team wieder wie gewohnt für Sie da.

Vorschau 2019
6. Juli 2018 | Besondere Tagungen 2019 | Heute schon vormerken

Gerne informieren wir Sie schon heute über interessante Tagungen 2019:

 

1. Erbrechtstagung in der Traube Tonbach im Schwarzwald 
10 Zeitstunden ErbR nach § 15 FAO an 2 Tagen
22.-23.02.2019

5. Erbrechtstagung in der Überfahrt am Tegernsee 
10 Zeitstunden ErbR+SteuerR+GesellschaftsR nach § 15 FAO an 2 Tagen
04.-05.07.2019

16. Intensivtagung in der Traube Tonbach im Schwarzwald 
15 Zeitstunden FamR+ErbR+SteuerR nach § 15 FAO an 3 Tagen
19.-21.09.2019

3. Familienrechtstagung in der Überfahrt am Tegernsee 
10 Zeitstunden FamR nach § 15 FAO an 2 Tagen
11.-12.10.2019

17. Tagung im Deidesheimer Hof zum Familienrecht und Erbrecht
10 Zeitstunden FamR+ErbR nach § 15 FAO an 2 Tagen
15.-16.11.2019