Aktuelles

Seminarprogramm 2019
9. Januar 2019 | Fortbildung schon jetzt buchen | Zahlreiche neue Themen für die Praxis

Ab sofort online: Unsere Seminare für das 1. Halbjahr 2019 (Januar bis Juli).

Aufgrund Ihrer Rückmeldungen und zahlreicher Gespräche mit Ihnen vor Ort konnten wir zusammen mit unseren Referenten zahlreiche neue Themen ins Programm aufnehmen. So werden wir Ihnen u.a. anbieten:

Die EU-Güterrechtsverordnungen ab 29.01.2019

Latente Steuern richtig berechnen

Sinnvolle Gestaltungen mit Mustern im Familienrecht und Erbrecht

Schwarzgeld im Familienrecht und Erbrecht

Eheliche Lebensverhältnisse in den OLG-Bezirken

Pflege von Angehörigen im Familienrecht und Erbrecht

Immobilien und Ferienimmobilien im Ausland im Familienrecht und Erbrecht

Winterlehrgänge 2019
8. Januar 2019 | Lehrgänge in 9 Fachgebieten | Kombination aus intensiver und entspannter Fortbildung

Seit 23 Jahren finden unsere Winterlehrgänge in der Region Salzburger Land / Steiermark im Hotel Pichlmayrgut statt. Sie haben dort die Möglichkeit an insgesamt 9 individuell buchbaren Seminartagen zwischen dem 01.02.2019 und dem 09.02.2019 Ihre Fortbildungsverpflichtung in gleich mehreren Fachgebieten nach § 15 FAO zu absolvieren. Wir bieten Ihnen „bekannte und bewährte“ Lehrgänge an:

Familienrecht (u.a. RiBGH Schilling + Prof. Dr. Staudinger + FA Hauß)
Arbeitsrecht (u.a. RiBAG Dr. Roloff + Prof. Dr. Thüsing)
Erbrecht (u.a. Notar Dr. Reetz + VRiLG a.D. Krug)
Immobilienrecht: Mietrecht+Baurecht+Architektenrecht (VRiLG Fleindl + RiAG Dr. Riecke)
Haftungsrecht: Verkehrsrecht+Strafrecht+Versicherungsrecht+Medizinrecht (u.a. Prof. Buck + Prof. Staudinger)

Warum sich unsere Lehrgänge für Sie doppelt lohnen: Zum einen legen wir besonderen Wert auf intensive Fortbildung, d.h. Sie können sich ohne den stressigen Kanzleialltag deutlich intensiver mit den Themen der Fortbildung beschäftigen und unmittelbar mit den Referenten und Kollegen ins Gespräch kommen. Zum anderen sind die winterlichen Berge die ideale Kombination das Nützliche (Fortbildung) mit dem Angenehmen (entspannte Vertiefung) zu verbinden!

Bilder: Pichlmayrgut

Frohe Weihnachten
19. Dezember 2018 | Herzliche Wünsche für die Festtage | Erreichbarkeit zwischen 21.12.2018 und 06.01.2019

Wir wünschen allen Referenten, Teilnehmern, Mitarbeitern und Freunden der GJI frohe und erholsame Weihnachtstage und ein glückliches und vor allem gesundes neues Jahr! Wir bedanken uns herzlich für die teils jahrzehntelange Treue und die Besuche unserer Veranstaltungen!

Vom 21.12.2018 bis 06.01.2019 sind wir telefonisch nur eingeschränkt erreichbar. Mails werden selbstverständlich täglich in regelmäßigen Abständen abgerufen und entsprechend beantwortet.
Ab 07.01.2019 sind wir und das ganze GJI-Team wieder wie gewohnt für Sie da.

Vorschau 2019
6. Juli 2018 | Besondere Tagungen 2019 | Heute schon vormerken

Gerne informieren wir Sie schon heute über interessante Tagungen 2019:

 

1. Erbrechtstagung in der Traube Tonbach im Schwarzwald 
10 Zeitstunden ErbR nach § 15 FAO an 2 Tagen
22.-23.02.2019

5. Erbrechtstagung in der Überfahrt am Tegernsee 
10 Zeitstunden ErbR+SteuerR+GesellschaftsR nach § 15 FAO an 2 Tagen
04.-05.07.2019

16. Intensivtagung in der Traube Tonbach im Schwarzwald 
15 Zeitstunden FamR+ErbR+SteuerR nach § 15 FAO an 3 Tagen
19.-21.09.2019

3. Familienrechtstagung in der Überfahrt am Tegernsee 
10 Zeitstunden FamR nach § 15 FAO an 2 Tagen
11.-12.10.2019

17. Tagung im Deidesheimer Hof zum Familienrecht und Erbrecht
10 Zeitstunden FamR+ErbR nach § 15 FAO an 2 Tagen
15.-16.11.2019

Datenschutz
29. Mai 2018 | Unsere Daten sind uns wichtig! | DSGVO | Start: 25.05.2018

Wir (GJI mbH) nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Unsere ausführliche Datenschutzerklärung finden Sie auf unserer Homepage unter „Datenschutz“. 

Unser Seminarangebot und unsere Informationsmaßnahmen erhalten Sie u.a. Auch auf elektronischem Wege, weil Sie in der Vergangenheit der Übersendung eingewilligt haben. Wir möchten Sie informieren, nicht belästigen.

Ein kurzer Hinweis an uns reicht völlig aus und wir löschen oder modifizieren Ihre Daten sehr gerne und nehmen Sie aus unserem Verteiler.