Ihre Seminare

Ihre individuelle Fortbildung liegt uns am Herzen!

Unser GJI-Modul-System gewährleistet, dass Sie bei unseren Seminaren die Dauer, die Referenten und die Themen nach Ihren Wünschen frei wählen und Ihre Fortbildung flexibel planen können.

Das bedeutet für Sie größtmögliche Flexibilität bei ihrer Seminarplanung. Als besonderer Service ist in jedem Fall das komplette Skriptmaterial der gesamten Veranstaltung Bestandteil des Seminarpreises.

4. Tagung am Starnberger See zum Familienrecht und Erbrecht
Präsenz ErbR FamR 03.08.2022 | STARNBERG | Wachter+Fleindl | 7,5 Stunden § 15 FAO | 07159

PRÄSENZ
Präsenz.Seminar nach § 15 Abs. 1 FAO
Hygiene- und Sicherheitskonzept vor Ort 

Seminarthemen

Selbstgnutzes Familienwohnheim im Familienrecht und Erbrecht

  • Familienheim-GbR
  • Einzug und Auszug
  • Erst Ärger mit den Handwerkern, dann mit dem Finanzamt
  • Familienheim auf Mallorca

Mietverhältnisse bei Trennung, Scheidung und im Todesfall

  • Eintrittsrecht bei Tod des Mietenden – Die Fälle des § 563 BGB
  • Eintritt der Erbin bzw. des Erben in den Mietvertrag
  • Eintrittsrecht von (ehemaligen) Ehegatten 
  • Verhältnis Mietrecht/Familienrecht/Erbrecht 
  • Besonderheiten beim Dauernutzungsvertrag 
  • Mietschuldner bei Trennung und Scheidung
  • Räumungsanspruch bei Trennung und Scheidung
  • Pflichten der (ehemaligen) Mieter bei Auszug Trennung/Scheidung
  • Schönheitsreperaturen etc.
  • Entscheidungen nach § 1568a BGB
  • „Kauf bricht nicht Miete“ nach § 566 BGB bei Veräußerungsgeschäften
  • Auseinanderfallen von Eigentümer und Vermieter
  • Erwerb durch Personenmehrheiten im Blick zu halten gilt.

Ehegatten und Erblasser und das Steuerrecht

  • Güterstandschaukel
  • Ehegattengesellschaft
  • Der Ehegatte als (steuerlicher) Gestaltungsmissbrauch
  • Familienheim von Ehegatten
  • Zugewinn und Steuer

GJI-Hightlight

Mittags-Lunch direkt am Starnberger See 
Herrliches Panorama über den Starnberger See, Tagung direkt am See
Abendlicher Umtrunk direkt auf der Sonnenterasse am See

Referenten

Ort

Starnberg
Hotel La Villa | Ferdinand-von-Miller-Straße 39-41 | 82343 Pöcking

Zeit

Mittwoch, 03.08.2022 | 10.30 – 19.30 Uhr | Inklusive mehrerer Pausen und Mittagessen
7,5 Zeitstunden nach § 15 FAO FamR+ErbR
(jeweils unter besonderer Berücksichtigung der Schnittstellen beider Fachgebiete nach § 12 FAO und § 14f FAO)

Preise

7,5 Zeitstunden – Komplettpreis
250,– Euro | Referendare und Junganwälte mit Zulassung unter 2 Jahren
355,– Euro | Standardpreis
+ zzgl. der gesetzlich geltenden MWSt.

5,0 Zeitstunden – Modulpreis inklusive der kompletten Tagungsunterlagen der Gesamtveranstaltung
190,– Euro | Referendare und Junganwälte mit Zulassung unter 2 Jahren
295,– Euro | Standardpreis
+ zzgl. der gesetzlich geltenden MWSt.

 

Seminarleistungen

Umfangreiche und aktuelle Tagungsunterlagen, unlimitierte Tagungsgetränke, Begrüßungsimbiss (Kaffee, Tee, Croissants, Butterbrezeln), Mittagessen, Kaffeepause mit Verpflegung (z.B. Obstsalat, Kuchen, belegte Brötchen, Joghurt), Teilnahmezertifikat gem. § 15 FAO und GJI-Betreuung vor Ort.