Ihre Seminare

Ihre individuelle Fortbildung liegt uns am Herzen!

Unser GJI-Modul-System gewährleistet, dass Sie bei unseren Seminaren die Dauer, die Referenten und die Themen nach Ihren Wünschen frei wählen und Ihre Fortbildung flexibel planen können.

Das bedeutet für Sie größtmögliche Flexibilität bei ihrer Seminarplanung. Als besonderer Service ist in jedem Fall das komplette Skriptmaterial der gesamten Veranstaltung Bestandteil des Seminarpreises.

Advent am Tegernsee zum Familienrecht und Erbrecht
Präsenz ErbR FamR 02.12.2022 | TEGERNSEE | Krauß | 2,5 Stunden § 15 FAO | 02235

PRÄSENZ
Präsenz.Seminar nach § 15 Abs. 1 FAO
Hygiene- und Sicherheitskonzept vor Ort 

Seminarthemen

Aktuelles zur Vermögensübertragung unter Ehegatten und an Abkömmlinge
Familienrecht, Erbrecht, Sozialrecht, Steuerrecht

  • Güterstandswechsel als Gestaltungsinstrument
  • Immobilienübertragungen, Schenkungsrecht des BGB und typische Fallgruppen
  • Sozialfürsorgerecht und sozialrechtliche Fragen
  • Absicherung des Veräußerers (z.B. Nießbrauch, Wohnungsrecht)
  • Erb- und pflichtteilsrechtliche Problematik
  • Schenkungsteuer, Grunderwerbsteuer, Umsatzsteuer, Einkommensteuer

GJI-Hightlight

Jahresrückblick im Familienrecht und Erbrecht
Fortbildung in exklusiver Atmosphäre und Adventsessen im „Food-Hotel des Jahres 2021“

Referenten

Ort

Rottach-Egern am Tegernsee
Seehotel Überfahrt | Überfahrtstraße 10 | 83700 Rottach-Egern

Zeit

Freitag, 02.12.2022 | 16.30 – 19.00 Uhr | Fortbildung mit Notar Dr. Krauß
Freitag, 02.12.2022 | 16.30 – 19.00 Uhr | Rahmenprogramm und Adventsmarkt für Begleitpersonen
Freitag, 02.12.2022 | ab 19.00 Uhr | Adventsessen für alle TeilnehmerInnen und Begleitpersonen
2,5 Zeitstunden nach § 15 FAO FamR+ErbR
(jeweils unter besonderer Berücksichtigung der Schnittstellen beider Fachgebiete nach § 12 FAO und § 14f FAO)

Preise

2,5 Zeitstunden – Komplettpreis
275,– Euro | Standardpreis
+ zzgl. der gesetzlich geltenden MWSt.
+ inkl. 3-Gang AdventsAbendMenü

Vergünsgtites Zimmerkontingent im 5-Sterne-Hotel Seehotel Überfahrt
295,– Euro zur Einzelnutzung (anstatt 499,– Euro)
330,– Euro zur Doppelnutzung (anstatt 535,– Euro)
Vergünstigtes Kontingent von Freitag bis Samstag buchbar
inkl. reichhaltigem alpenländischen Frühstücksbuffet

Seminarleistungen

Umfangreiche und aktuelle Tagungsunterlagen, Begrüßungskaffee, 3 Gang Abend-Menü, Rahmenprogramm, Teilnahmezertifikat gem. § 15 FAO und GJI-Betreuung vor Ort.