Ihre Seminare

Ihre individuelle Fortbildung liegt uns am Herzen!

Unser GJI-Modul-System gewährleistet, dass Sie bei unseren Seminaren die Dauer, die Referenten und die Themen nach Ihren Wünschen frei wählen und Ihre Fortbildung flexibel planen können.

Das bedeutet für Sie größtmögliche Flexibilität bei ihrer Seminarplanung. Als besonderer Service ist in jedem Fall das komplette Skriptmaterial der gesamten Veranstaltung Bestandteil des Seminarpreises.

8. Erbrechtstagung am Tegernsee
Präsenz ErbR 07.07.2022-08.07.2022 | TEGERNSEE | Karczewski+Wachter+Hönig | 10 Stunden § 15 FAO | 10681

PRÄSENZ
Präsenz.Seminar nach § 15 Abs. 1 FAO
Hygiene- und Sicherheitskonzept vor Ort 

GJI-Modul-System
Auch nur einzelne Module/Referenten/Stunden buchbar: z.B. 10 oder 7,5 oder 5 oder 2,5 Zeitstunden
Ihr individueller Fortbildungsbedarf entscheidet!
10 Zeitstunden intensiv an zwei Tagen

Als FortbildungsPLUS zur zehnstündigen erbrechtlichen Tagung am Tegernsee (07.+08.07.2022)  findet am Mittwoch die fünfstündige Fortbildung mit Herrn Fachanwalt Dr. Waxenberger statt, welche als FortbildungsPLUS gebucht werden kann. Damit können Fachanwälte ihrer gesamten Fortbildungspflicht nach § 15 FAO (15 Zeitstunden) bei einem Aufenthalt am Tegernsee von Mittwoch bis Freitag nachkommen.

Modul 1 | Donnerstag, 09.30 – 16.15 Uhr | Dr. Wachter + Hönig | 5,0 Stunden § 15 FAO

Fallstudien zur Vermögensnachfolge

  • Aus fehlerhaften Gestaltungen lernen
  • Erbrecht und Erbschaftsteuerrecht
  • Immobilien im Erbrecht
  • Rechtsprobleme um das selbstgenutzte Familienwohnheim im Erbfall

Immobilien im Erbfall

  • Verkehrswertgutachten richtig lesen
  • Stellschrauben erkennen

Modul 2 | Freitag, 09.30 – 16.15 Uhr | Prof. Dr. Karczewski | 5,0 Stunden § 15 FAO

Aktuelle Rechtsprechung des BGH und der Oberlandesgerichte zum Erbrecht

  • Pflichtteilsrecht, Erbengemeinschaft
  • Vor- und Nacherbschaft, Testamentsvollstreckung
  • Testamentsrecht, Verfahrensrecht
  • Materiellrechtliche Sonderfragen, EUErbVO

GJI-Hightlight

Erbrechtliche Jahrestagung, Schifffahrt über den Tegernsee, Rahmenprogramm, Abendessen direkt am See

Referenten

Ort

Rottach-Egern am Tegernsee
Seehotel Überfahrt | Überfahrtstraße 10 | 83700 Rottach-Egern

Zeit

Donnerstag, 07.07.2022 | 09.30 – 16.00 Uhr | Inklusive mehrerer Pausen
Freitag, 08.07.2022 | 09.30 – 16.00 Uhr | Inklusive mehrerer Pausen
10,0 Zeitstunden nach § 15 FAO ErbR

Preise

10 Zeitstunden – Komplettpreis
650,– Euro | Standardpreis
+ zzgl. der gesetzlich geltenden MWSt.

5,0 Zeitstunden – Modulpreis inklusive der kompletten Tagungsunterlagen der Gesamtveranstaltung
375,– Euro | Standardpreis
+ zzgl. der gesetzlich geltenden MWSt.

Seminarleistungen

Umfangreiche und aktuelle Tagungsunterlagen, unlimitierte Tagungsgetränke, Begrüßungsimbiss (Kaffee, Tee, Croissants, Butterbrezeln), Mittagsmenü am Donnerstag und Freitag, Rahmenprogramm, Kaffeepause mit Verpflegung (z.B. Obstsalat, Kuchen, belegte Brötchen, Joghurt), Rahmenprogramm, Teilnahmezertifikat gem. § 15 FAO und GJI-Betreuung vor Ort.