Ihre Seminare

Ihre individuelle Fortbildung liegt uns am Herzen!

Unser GJI-Modul-System gewährleistet, dass Sie bei unseren Seminaren die Dauer, die Referenten und die Themen nach Ihren Wünschen frei wählen und Ihre Fortbildung flexibel planen können.

Das bedeutet für Sie größtmögliche Flexibilität bei ihrer Seminarplanung. Als besonderer Service ist in jedem Fall das komplette Skriptmaterial der gesamten Veranstaltung Bestandteil des Seminarpreises.

PRÄSENZ Steuerrechtliche Bezüge im Familienrecht
Präsenz FamR SteuerR 05.10.2021 | Straubing | Maier | 5 Stunden § 15 FAO | 05831

PRÄSENZ
Präsenz.Seminar nach § 15 Abs. 1 FAO
Hygiene- und Sicherheitskonzept vor Ort 

Seminarthemen

Steuerrechtliche Bezüge im Familienrecht, insbesondere im Unterhaltsrecht

  • Verdienstbescheinigungen bei Arbeitnehmern: Steuerrecht versus Unterhalts-recht
  • Firmenfahrzeug bei Arbeitnehmern: Varianten und Lösungen
  • Firmenfahrzeug bei Unternehmern (Gewerbetreibende und Freiberufler)
  • Aufteilung der Einkommensteuer bei Zusammenveranlagung von Ehegatten in Abhängigkeit vom Unterhaltsverhältnis
  • Fiktive Steuerberechnung im Unterhaltsrecht
  • Auswertung von Einkommensteuerbescheiden
  • Einkommensteuer beim Zugewinnausgleich, u.a. Entstehung, Latente Steuern
  • Veranlagung von Ehegatten bei Trennung und Scheidung, u.a. Pflicht zur Zu-stimmung
  • Lohnsteuerabzug bei Trennung und Scheidung
  • Ehegattenunterhalt als Sonderausgabe: Realsplitting (u.a. Vorteile, Pflichten, Ausgleich von Nachteilen)
  • Unterhalt als außergewöhnliche Belastung
  • Beherrschende GmbH-Gesellschafter im Familienrecht
  • Corona-Hilfen: Steuerrecht und Unterhaltsrecht

Referenten

Ort

Straubing

Zeit

Dienstag, 05.10.2021 | 12.30 – 18.00 Uhr | Inklusive mehrerer Pausen
5,0 Zeitstunden nach § 15 FAO FamR+SteuerR
(jeweils unter besonderer Berücksichtigung der Schnittstellen beider Fachgebiete nach § 12 FAO und § 9 FAO)

 

Preise

5 Zeitstunden 
250,– Euro | Mitglieder AV Straubing+Deggendorf+Regensburg
260,– Euro | Teilnehmer die bereits 2021 ein Präsenz.Seminar der GJI besucht haben
275,– Euro | Standardpreis
+ zzgl. der gesetzlich geltenden MWSt.

 

Seminarleistungen

Umfangreiche und aktuelle Tagungsunterlagen, unlimitierte Tagungsgetränke, Begrüßungsimbiss (Kaffee, Tee, Croissants, Butterbrezeln), Kaffeepause mit Verpflegung (z.B. Obstsalat, Kuchen, belegte Brötchen, Joghurt), Teilnahmezertifikat gem. § 15 FAO und GJI-Betreuung vor Ort.

GJI-Mehrwert

Die Schnittstellen zwischen Steuer- und Familienrecht sind ein wichtiges Handwerkszeug für den Praktiker. Unter Einbeziehung von Fallbeispielen aus der Praxis gibt die Veranstaltung einen vertieften Einblick in steuerliche Fragen im Familienrecht mit dem Schwerpunkt im Unterhaltsrecht. Durch die Berücksichtigung der Rechtsprechung des BGH und der Oberlandesgerichte werden laufend die steuerrechtlichen und familienrechtlichen Verzahnungen hergestellt. Auf Fragen und Problemfälle aus der Praxis wird eingegangen.