GJI
Akademie

Mal ehrlich – schaffen Sie es, all Ihre Fachzeitschriften von vorn bis hinten durchzulesen? Oder wenigstens die wichtigsten Urteile? Oder landen einige wichtige Dinge bei Ihnen praktisch ungelesen auf dem Sammel-Stapel? Sie sind nicht allein…

Der BGH stellt dazu fest: „Unterlässt es der Berufungsanwalt, auf ein die Rechtsauffassung seines Mandanten stützendes Urteil des Bundesgerichtshofs hinzuweisen, und verliert der Mandant deshalb den Prozess, wird der Zurechnungszusammenhang zwischen dem Anwaltsfehler und dem dadurch entstandenen Schaden nicht deshalb unterbrochen, weil auch das Gericht die Entscheidung des Bundesgerichtshofs übersehen hat.“(BGH vom 18.12.2008 AZ: IX ZR 179/07)  So einfach ist das. Für den BGH.

Für uns nicht! Daher haben alle GJI-Seminare eines gemeinsam: Absolute Praxisrelevanz. Mit unserer GJI-Akademie bieten wir Ihnen die Gelegenheit, Ihre Fortbildung zu vergünstigten Seminarpreisen in aller Ruhe und ohne Hektik im Sommer oder Winter zu ruhigeren Zeiten zu absolvieren.